Skip to main content

Notstromaggregat mit Solar Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2021/2022

Bei einem Notstromaggregat mit Solar wird die Kraft der Sonne zur Stromgewinnung genutzt. Mit den Geräten sind Sie sowohl im Normalfall als auch bei einem Notfall gewappnet. Wenn Sie zum Beispiel viel Zeit beim Campen in freier Natur verbringen, sind Sie mit einem Solargenerator gut gerüstet.

Auch wenn Sie in Ihrer Region einen „Blackout“ erleben, erfüllt das Gerät einen optimalen Mehrwert für Ihren Haushalt. Sie produzieren und verwenden damit Ihren eigenen grünen Strom. Denn bei einem Notstromaggregat mit Solar handelt es sich um eine Vorrichtung zur Speicherung der von Photovoltaikmodulen eingefangenen Sonnenenergie.

Die von den Sonnenkollektoren erzeugte Strommenge wird direkt in eine Speicherbatterie überführt und kann jederzeit genutzt werden. Die elektrische Energie erweist sich als nützlich bei Stromausfällen sowie bei Ihren Ausflügen ins Freie, mit dem Boot, beim Campen oder mit dem Wohnmobil. Mit einem Solargenerator haben Sie immer vorgesorgt.

Notstromaggregat Solar Test

Notstromaggregat Solar Test, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung

Die aktuellen top 7 Bestseller für Notstromaggregate mit Solar im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W Solarpanels, 2*230V 1000W AC Steckdose mobile Stromversorgung für Wohnmobil Outdoor, Heimwerken und als Notstromaggregat
  • AUTARKE STROMVERSORGUNG: Der Jackery Solargenerator 1000 ist eine Kombi aus der 1*Explorer 1000 Powerstation und den 2*SolarSaga 100 Solarpanels. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und die Multi-Geräte dann jederzeit aufladen. Ausreichend Leistung für unterwegs, einschließlich Autoreisen, Wohnmobilreisen, Überlandfahrten oder Wildcampen!
  • UNBEGRENZTE SOLARENERGIE: Die Explorer 1000 ist mit professioneller MPPT-Technologie ausgestattet für eine maximale Ladeeffizienz. Durch die Verbindung mit zwei SolarSaga 100 lässt sich die Explorer 1000 Powerstation in ca. 8 Std. voll aufgeladen. Neben der Aufladung durch die Sonne kann die tragbare Powerstation auch mit dem Netzteil oder über das Auto aufgeladen werden.
  • KLIMANEUTRAL & EINFACH ZU BEDIENEN: Im Gegensatz zu Gasgeneratoren erzeugt der Solargenerator 1000 saubere Energie, ohne Kohlenstoff auszustoßen. Dank der Plug & Play-Funktion kann die Powerstation alle wichtigen Geräte unterwegs aufladen! ​Darüber hinaus gibt es eine Durchgangsladung, wodurch die Powerstation aufgeladen wird und gleichzeitig Ihre Geräte geladen werden können.
AngebotBestseller Nr. 2
EcoFlow DELTA Max tragbarer Solar-Generator, 2016 Wh, mit 4 Anschlüssen, AC 2400 W (4600 W Überspannung) für Outdoor, Reisen und Camping im Wohnmobil
  • Große erweiterbare Kapazität: Erweiterbarer Wh-Stromgenerator von 2016 Wh. Zwei zusätzliche Batterien können angeschlossen werden, um eine unglaubliche Kapazität von 6048 Wh zu erhalten.
  • Mehrere Lademöglichkeiten: Mehr als nur ein Solar-Generator. Laden über Wechselstrom, Solarenergie, ein Fahrzeug oder mit EcoFlow Smart Generator. Vollständig aufgeladen in 1,6 Stunden über die Wandsteckdosen. Verwenden Sie die doppelte Ladung, um AC und Smart Generator zu kombinieren und so branchenführende Geschwindigkeiten zu erreichen. Kombiniert Solarenergie + AC oder Solarenergie + Smart Generator für den Gebrauch im Außenbereich.
  • Versorgt nahezu jedes Gerät: 2400-W-Ausgangsleistung für bis zu 13 Geräte gleichzeitig. Stromversorgung für 3000-W-Geräte durch Aktivierung des X-Boost. Idealer Stromerzeuger für die Bereitstellung von Reserve-Energie.
AngebotBestseller Nr. 3
BLUETTI Solar Generator AC200MAX 2048Wh, LiFePO4 Batterie Powerstation mit 4 2200W AC Steckdose, Erweiterbare Kapazität bis zu 8192Wh, Stromspeicher Notstromaggregat für Stromausfall, Reise
  • [Maximaler Energiespeicher] - Als erste erweiterbare BLUETTI Powerstation ist sie mit hochwertigen 2048Wh LFP-Zellen und 2200W Wechselrichter Ihr zuverlässiges Energiezentrum für unterwegs oder bei fehlendem Stromnetz.
  • [Erweiterbare Kapazität] - Mit zwei Erweiterungsports unterstützt die AC200MAX bis zu zwei BLUETTI B230 (2048Wh) oder B300 (3072Wh) Akkupacks, deren Kopplung die Gesamtkapazität auf unglaubliche 8192Wh steigert.
  • [Superschnelles Laden] - AC200MAX nimmt bis zu 900W Solar- und 500W AC-Eingang auf. Duale Aufladung durch beide, können Sie es in weniger als 2 Stunden bei 1400W aufladen.
AngebotBestseller Nr. 4
ECOFLOW Tragbare Powerstation (EFDELTA) UPS 1260Wh, Mobiler Stromspeicher & Solar Generator mit 4 x 1800W (3300W Surge) AC-Steckdosen für Campingreisen, Garten, Balkon, Heimwerken und Notstromaggregat
  • [Schnellladung] Dank der X-Stream-Technologie ist DELTA eine tragbare Powerstation, die innerhalb von 60 Minuten von 0–80 % aufladen kann. Der Akku kann in 1,6 Stunden vollständig aufgeladen werden.
  • [Strom für nahezu alle Anwendungen] Mit 1800 W Ausgangsleistung und 11 Ausgängen zur Auswahl kann Delta als Outdoor-Generator Energie für 90 % der Haushaltsgeräte zur Verfügung stellen.
  • [Nutzen Sie Solarenenergie] Solarbetriebene Generatoren sind saubere Alternativen, Energie zu speichern. Ob Solarmodule von EcoFlow oder Drittanbietern – nutzen Sie die Sonne und laden Sie DELTA nachhaltig auf.
AngebotBestseller Nr. 5
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W mobile Stromversorgung mit LCD Anzeige für Urlaub auf dem Campingplatz, Outdoor Abenteuer & Notfälle
  • LEISTUNGSSTARKER SOLARGENERATOR:Jackery Solargenerator 500 ist eine Kombi aus 1*518Wh tragbare Powerstation und 1*SolarSaga 100W Solarpanel. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und die Multi-Geräte dann jederzeit aufladen. Tragbare Powerstation und faltbare Solarpanels in EINEM! Ein ideale Produkt für kurze Familienausflüge.
  • TRAGBAR & LEICHT ZU VERWENDEN: Der integrierte Tragegriff in der Jackery Explorer 500 sowie im SolarSaga 100 sorgt für einen leichten Transport und flexible Platzierung. Echt Plug & Play, auch superhandlich für Elektronik-Laien! Ideal für netzunabhängige Reisen, Autoreisen, Überlandfahrten und Wohnmobilabenteuer.
  • UMWELTFREUNDLICHE STROMVERSORGUNG: Im Gegensatz zu herkömmlichen Generatoren ist der Solargenerator 500 dank seiner innovativen Solarpanel-Komponente eine unbegrenzte und nachhaltige Energiequelle, ohne Kohlenstoff auszustoßen. Die professionelle MPPT-Technologie ermöglicht maximale Ladeeffizienz.
AngebotBestseller Nr. 6
ALLPOWERS S300 Tragbare Powerstation 288Wh / 78000mAh Solar Generator Mobiler Stromspeicher Tragbares Kraftwerk mit 1x100W Faltbares Solarpanel Notstromversorgungs für Camping fischen Freien, Camping
  • ❤Versand aus DE lokal. In der Regel erhalten Sie es in 3-5 Tagen!❤▶ 【288Wh / 78000mAh Riesige Kapazität】: Der tragbare Generator ALLPOWERS ist möglicherweise das kleinste und leichteste Kraftwerk auf dem Markt.Arbeitet leise, ohne die Stimme zu erheben oder sich gestört zu fühlen. Es wird häufig für den Innen- und Außenbereich verwendet.
  • ▶ 【Solargenerator】: Der 288Wh-Generator kann innerhalb von 6 Stunden schnell und vollständig aufgeladen werden, indem ein faltbares 100-W-Solarmodul (im Lieferumfang enthalten) effizient und tragbar angeschlossen wird.
  • ▶ 【Bluetooth-Verbindung und kabelloses Laden】: Die ALLPOWERS App unterstützt iOS 9.0 oder höher / Android 4.3 oder höher. Ultimative Funkstabilität mit Bluetooth-Technologie, die Ihre Geräte im Handumdrehen verbindet. Mit kabelloser Ladefunktion, cool und bequemer
AngebotBestseller Nr. 7
Jackery Explorer 240, 240Wh/67200mAh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen Sinuswellen 230V/200W Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Unterwegs, Reise,und Camping
  • STROMVERSORGUNG FÜR UNTERWEGS - Unser Explorer 240 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse und der ideale Begleiter für unterwegs, beim Campen, im Garten oder als Notstromversorgung zuhause. Abmessungen: 23 x 14,2 x 20 cm; Gewicht: 3 kg
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/200W Steckdose (Spitzenwert 400W), 2 USB-A Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil oder im Auto.
  • KLIMANEUTRAL & SICHER - Im Vergleich zu den traditionellen Generatoren ist Jackery Powerstation umweltfreundlicher und benötigt kein Benzin oder sonstigen Kraftstoff. Integrierter Solarladeregler mit MPPT-Technologie hilft dabei, die maximale Ladeeffizienz zu erreichen. Das BMS-Batteriemanagementsystem ermöglicht Überhitzungsschutz, Kurzschlussschutz, Überstromschutz und Überladeschutz für maximale Sicherheit.

Notstromaggregat mit Solar im Test

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Das tragbare Kraftwerk, das Sonnenkollektoren anstatt fossile Brennstoffe verwendet, um Strom zu liefern, ist eine Entscheidung für ein erneuerbares Energieerzeugungssystem. Mit den lautlosen Solargeneratoren verschaffen Sie sich eine gewisse Sicherheit, wenn zum Beispiel das Stromnetz ausfällt und Sie Ihr Smartphone und den Laptop aufladen müssen. Auch ein Akkuschrauber oder Schlagbohrer lässt sich damit bedienen.

Ein Notstromaggregat mit Solar ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Energie zur Hand zu haben. Der Solargenerator ist auch bei Ihren Campingausflügen ein nützliches Gerät zur Stromerzeugung, wenn es beispielsweise darum geht die Kühlbox (mit notwendigen Medikamenten) zu kühlen.

Wie funktioniert ein Notstromaggregat mit Solar?

Diese Geräte bestehen aus zwei Elementen: einem Photovoltaikmodul und einem Solarspeicher.

Beim Solarspeicher handelt es sich um eine große Batterie zum Mitnehmen, die in ein Gehäuse integriert ist. Sie müssen Ihr Solarpanel dem Sonnenlicht zugewandt platzieren und es an Ihre Solarbatterie anschließen, damit die erzeugte Energie gespeichert wird.

Die Sonnenkollektoren wandeln Sonnenlicht in Gleichstrom (DC) um, der dann durch den Laderegler geleitet wird. Die in die Speicherbatterie überführte elektrische Energie wird transformiert und von Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt. Der Strom kann dann über ein herkömmliches 230 Volt System mit herkömmlichen Steckdosen für Ihre Elektrogeräte genutzt werden.

In der Regel verwenden die heutzutage verkauften Notstromaggregate Solar Lithium-Ionen-Akkus als Speicherbatterien. Diese Akkus bieten den Nutzern eine große Speicherkapazität und wiegen obendrein wenig. Zudem halten sie Entladungen von mehr als 80 Prozent stand.

Welche Arten von Notstromaggregaten mit Solar gibt es?

Es wird zwischen zwei Arten von Notstromaggregat mit Solar unterschieden: den fest installierten Modellen, und den tragbaren Solargeneratoren.

Stationäre Notstromgeneratoren mit Solar werden mit einer Schalttafel Ihres Hauses verbunden. Diese Solargeneratoren schalten sich automatisch ein, wenn der Strom ausfällt, und liefern Ihnen Notstrom, solange die Sonne scheint.

Tragbare Solargeneratoren reichen für eine geringe Stromerzeugung aus. Diese kleinen geschlossenen Einheiten sind leicht zu transportieren und werden in verschiedenen Umgebungen (Kleingartenhaus, Camping, Boot), verwendet. Sie eignen sich auch als Notstromaggregate, da sie eine gewisse Strommenge erzeugen und speichern können, wenn Sonnenlicht verfügbar ist.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Notstromaggregates mit Solar und Benzin?

Vorteile

+ Das Aggregat wandelt die kostenlose Sonnenenergie in elektrische Energie um

+ es funktioniert leise und sauber

+ Solargeneratoren stören nicht bei der Arbeit

+ die Geräte sind wartungsarm

+ sie sind vielseitig einsetzbar

+ ideal zum Laden elektronischer Geräte

Das Notstromaggregat mit Solar nutzt die saubere und erneuerbare Sonnenenergie, die zudem noch kostenlos ist. Im Vergleich zu anderen Generatoren ist das Aggregat umweltfreundlich und es macht keinen Lärm, außerdem erzeugt es keine Dämpfe.

Solarnotstromaggregate sind unglaublich vielseitig. Sie sind eine optimale Lösung, wenn Sie in einem Wohnwagen oder auf einem Boot unterwegs sind. Nutzer können das Notstromaggregat mit Solar in Ihrem Kleingartenhaus für das Wochenende, auf Campingplätzen, aber auch in Landhäusern oder in Notfällen einsetzen.

Da diese Solargeneratoren so geräuschlos laufen, stören Sie auch nicht bei der Arbeit. Sie sind ideal zum Laden elektronischer Geräte oder zum Anschluss kleiner Haushaltsgeräte mit geringem Stromverbrauch.

Im Gegensatz zu einem Generator mit einem Diesel- und Benzinmotor verwendet ein Notstromaggregat mit Solar keinen flüssigen Brennstoff und er hat keine beweglichen Teile. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit, dass Sie für teure Reparaturen aufkommen müssen, erheblich reduziert.

Nachteile

– nicht für Geräte mit hohem Stromverbrauch gedacht

– die begrenzte Speicherkapazität

– der Anschaffungspreis

An Ihren tragbaren Solargenerator sollten Sie keine Geräte mit hohem Stromverbrauch anschließen. Die Speicherkapazität eines Notstromaggregates mit Solar hat ihre Grenzen. Daher sind diese Geräte nicht dazu gedacht, stromhungrige Haushaltsgeräte über einen längeren Zeitraum mit Strom zu versorgen. Allerdings bewähren sie sich sehr gut beim Laden und Betreiben kleiner Geräte.

Der Anschaffungspreis von Solargeräten ist im Vergleich zu Generatoren mit Diesel- oder Benzinmotoren im Allgemeinen etwas höher. Dank der Vielseitigkeit und Umweltfreundlichkeit erweist sich ein Notstromaggregat mit Solar im Laufe der Zeit dennoch als sehr wirtschaftlich.

Was sollte ich beim Kauf von einem Notstromaggregat mit Solar beachten?

  • Wie viel Strom soll das Gerät erzeugen?
  • Gewicht
  • Akku
  • Anzahl der Kollektoren
  • Maße
  • Ladezeit

Wie viel Strom der Solargenerator erzeugen soll, hängt davon ab, wie viele Geräte und Lampen Sie damit betreiben müssen.

Top-Tipp: Berechnen Sie immer Ihren Energiebedarf, bevor Sie ein Notstromaggregat kaufen.

Aggregate mit Solar, die eine höhere Wattzahl zum Betreiben von Haushaltsgeräten erzeugen, arbeiten vielfach mit mehreren Kollektoren. Diese leistungsfähigen Solargeneratoren können bis zu 4.00 Watt erzeugen und damit auch mehrere Haushaltsgeräte mit Strom versorgen. Sie werden entweder auf dem Balkon oder auf dem Dach angebracht.

Achten Sie darauf, dass Ihnen das Aggregat neben einer großen Ladekapazität auch ein geringes Gewicht bieten kann. Das ist wichtig, wenn Sie den Solargenerator von einem Ort zum anderen transportieren möchten. Sie können zum Beispiel auch ein Modell mit Rollen wählen.

Verfügt der Solargenerator zudem über einen hochwertigen Lithium-Ionen-Akku, dann kann dieser in der Regel Entladungen von mehr als 80 % standhalten. Es ist zudem ratsam einen Akku zu wählen, der genügend Strom speichern kann, um einen Stromausfall zu überbrücken.

Informieren Sie sich obendrein über die Ladezeit. Einige Modelle benötigen einen ganzen Tag, um sich komplett aufzuladen, während andere bereits in zirka zwei Stunden eine volle Ladeleistung erreichen können.

Behalten Sie zudem die Abmessungen des Generators im Auge, um sicherzustellen, dass Sie ihn am vorgesehenen Ort platzieren und aufbewahren können. Achten Sie zudem darauf, dass Sie Ihr Solarladegerät und den Wechselrichter im Set mit den Batterien und den Solarmodulen erhalten.

Wie viel kostet ein Notstromaggregat mit Solar?

Sehr günstige Solarpanel-Stromerzeuger, die eher nur für die Beleuchtung gedacht sind, erhalten Sie bereits ab zirka 90 Euro. Im Durchschnitt bewegt sich der Anschaffungspreis von tragbaren Solargeneratoren zwischen 200 und 1.000 Euro. Off-Grid- Photovoltaikanlagen können jedoch auch mit 3.000 Euro und mehr zu Buche schlagen.

Welche „Notstromaggregate mit Solar“ Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Vom bekannten Testportal „Stiftung Warentest“, wurden Notstromaggregate mit Solar nicht unter die Lupe genommen.

Allerdings gibt es Tests von: „stern de“. Auch unter den folgenden Links:

  • https://www.verbraucher.online/notstromaggregat-solar/ und
  • https://www.hausjournal.net/notstromaggregat-solar, sowie unter
  • http://www.stromerzeugertest.com/solar-generator-test/

finden Sie Tests und Vergleiche.

Was sollte ich beim Einsatz von einem Notstromaggregat mit Solar und Benzin beachten?

Da nicht alle tragbaren Solar-Notstromgeneratoren gleich sind, müssen Sie vor dem Einsatz wissen, was Ihr Modell kann und was nicht. Zu wissen, wie Sie Ihren Solargenerator verwenden möchten, sollte Ihnen helfen, richtig damit umzugehen.

Sie können den Solargenerator den ganzen Tag über den an Sonnenkollektoren angeschlossen lassen. Sollten die Photovoltaikmodule allerdings nicht wasserdicht sein, müssen Sie unter Dach und nicht im Garten platziert werden.

Ein Notstromaggregat mit Solar braucht Zeit zum Aufladen. Dies sollte bei ausreichender Sonneneinstrahlung tagsüber erfolgen. Bei einigen Modellen gibt es sogar die Möglichkeit, sie über die Steckdose zu Hause aufzuladen, bevor Sie zu Ihrem Campingurlaub aufbrechen.

Mobile Solargeneratoren sind imstande, im Notfall einige wichtige Geräte in Ihrem Haus mit Strom zu betreiben. Aber sie sind nicht in der Lage, Ihr ganzes Haus wirklich netzunabhängig mit Strom zu versorgen.

Kann man ein Notstromaggregat mit Solar an das Hausnetz anschließen?

Falls Sie in einer Region leben, die häufig von Stromausfällen betroffen ist, dann ist es sinnvoll das Notstromaggregat vorschriftsmäßig an das Hausnetz anzuschließen. Das Aggregat kann dann bei einem Blackout die Stromversorgung übernehmen. Für den Anschluss gibt es allerdings Vorschriften und Regeln, die unbedingt zu beachten sind.

Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Energieversorger, ob dazu eine Genehmigung erforderlich ist. Es ist wichtig, dass die Sicherheit für die Bewohner und Elektrogeräte gewährleistet ist.

Fazit

Auf längere Sicht kann sich ein Notstromaggregat mit Solar sicherlich lohnen, wenn Sie in Ihrem Wohnwagen oder Wochenendhaus eine zusätzliche Stromquelle benötigen. Diese mobilen Solargeneratoren sind eine gute Möglichkeit, die Umweltbelastung zu reduzieren. Sie sind ideal für Outdoor-Events und allgemeine Aktivitäten für unterwegs. Wurde die Stromversorgung unterbrochen, ist ein Notstromaggregat mit Solar, die perfekte Lösung, um Ihre Geräte mit elektrischer Energie zu versorgen.

 

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *