Skip to main content

Mähroboter für getrennte Rasenflächen

Wenn man es richtig anstellt, kann ein Mähroboter auch auf zwei getrennten Rasenflächen eingesetzt werden. Um den Rasenroboter auf getrennten Flächen einsetzen zu können, ist die Verlegung des Begrenzungskabels entscheidend.

Mähroboter mehrere Rasenflächen

Der Einsatz eines Mähroboters auf mehreren Rasenflächen

Aktivierung der Multizonenfunktion

Bei vielen aktuellen Modellen lässt sich eine sogenannte Multizonenfunktion aktivieren. Mit dieser lassen sich mehrere Flächen im Vorhinein festlegen und definieren. Bei aktuellen Mährobotern der Marke Worx lassen sich beispielsweise über die App bis zu vier Zonen festlegen. Beim ersten Abfahren des Begrenzungskabels lassen sich dann manuell Startpunkte festsetzen.

Einsatz eines Automowers auf 2 getrennten Rasenflächen

Bei Automowern können ebenfalls getrennte Flächen im Vorhinein festgelegt werden. Bei der sogenannten Gartenabdeckung lassen sich bis zu 5 unterschiedliche Zonen im Garten wählen.

Bei den Automowern mit integrierem GPS können die Zonen auch nachträglich auf der vom Mähroboter erstellten digitalen Karte festgelegt werden.

Einrichten einer Passage

Wenn die 2 Rasenflächen nah aneinander liegen und zum Beispiel durch einen Pflastersteinweg getrennt sind, kann der Rasenroboter automatisch von einer zur nächsten Fläche fahren. Hierfür muss auf dem Weg mithilfe der Begrenzungsdrähte eine Passage eingerichtet werden. Diese sollte mindestens einen Meter breit sein und möglichst keine Höhenunterschiede haben. Außerdem sollte der Untergrund möglichst fest sein. Durch eine Passagenschaltung kann dabei verhindert werden, dass sich der Roboter dort verfängt.

Benötige ich eine zweite Ladestation?

Eine zweite Ladestation ist in der Regel nicht notwendig. Wenn die abgetrennte Fläche eine bestimmte Größe erreicht, kann der Einsatz jedoch sinnvoll sein, da der Rasenroboter dann einen insgesamt einen kürzeren Weg zurücklegen muss. Bei täglichem Einsatz kann dies langfristig gesehen viel ausmachen.

Manuell umsetzen oder zweiten Mähroboter kaufen

Wer regelmäßig Zuhause ist, kann den Mähroboter natürlich auch mit der Hand zur nächsten Rasenfläche bringen. Dies ist nur ein sehr geringer zeitlicher Aufwand und erspart eine womöglich sehr zeitintensive Einrichtung einer Passage. Hierbei sollte man jedoch daran denken, dass dann die Anschaffung einer zweiten Ladestation sinnvoll ist. Ansonsten muss der Roboter auch jedes Mal wieder zurückgetragen werden.

Da Mähroboter immer günstiger werden wie zum Beispiel Angebote bei Discountern wie Lidl zeigen, kann darüber hinaus die Anschaffung eines zweiten Rasenroboters eine sinnvolle Investition sein.

Mähroboter für 2 getrennte Rasenflächen – die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm, Steigung bis 25% möglich, Messerscheibe mit 3 Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60)
  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der Gardena Rasenroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
AngebotBestseller Nr. 2
Worx Landroid M WR141E Mähroboter / Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 500 qm / Selbstfahrender Rasenmäher für einen sauberen Rasenschnitt
  • Der Gartenroboter von Worx ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 500 qm & sorgt stets für einen schönen, gepflegten Rasen - da werden selbst die Nachbarn neidisch!
  • Geht bis an seine Grenzen: Dank der Cut to Edge Funktion kürzt der Mäher das Gras auch bis zum äußersten Rand des Gartens - für ein sauberes Endergebnis ohne erforderliche Nacharbeiten
  • Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege / Als Teil der Powershare Serie kann der 20V Akku mit anderen Worx-Geräteakkus ausgetauscht werden
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Roboter Rasenmäher Indego S+ 350 (mit App-Funktion, 19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350 m²)
  • Verbindung über die App: Der Mähroboter ist einfach zu bedienen und mit der Bosch Smart Gardening App von überall steuerbar
  • Effizient und kompakt: Bis zu drei Rasenflächen mähen, wenn diese in Summe 350 m² ergeben
  • Umgehung von Hindernissen beim Mähen: Der Indego S+ 350 kann dank künstlicher Intelligenz Hindernisse im Garten umfahren
Bestseller Nr. 4
YardForce SA600H Mähroboter – Selbstfahrender Rasenmäher Roboter mit Begrenzungsdraht & Touch Display – Akku Rasenroboter für bis zu 600m² Rasen & 50% Steigung
  • Mit zuverlässiger, leistungsstarker Mähleistung, Diebstahlschutz & praktischem Touch Display für eine einfache Bedienung ist der vollautomatische Mähroboter die ideale Wahl für jeden Garten
  • Arbeitstag und Zeitintervall sind individuell einstellbar - so passen sich die Arbeitszeiten den Bedürfnissen an & garantieren so stets einen gepflegten Rasen
  • Mit dem kraftvollen Li-Ionen Akku überwindet der Mäher Steigungen von bis zu 50% - bei bis zu 60 min. Arbeitszeit / Bei niedrigem Akkustand oder Regen fährt er selbstständig auf die Ladestation
Bestseller Nr. 5
Bosch 06008B8001 Indego 400 06008B0001 Rasenmäher, 18 V
  • Leistung: 18 V
  • Schnittbreite: 19 cm
  • Ladezeit: 45 min
Bestseller Nr. 6
Worx wr110mi Mähroboter Landroid, 36 W, 20 V, Schwarz Orange, 700 qm
  • Wi-Fi fernsteuerbar per App von mobilen Schnitt smartophone; Durchmesser 18 cm; 3 Klingen scharf auf beiden Seiten + 9 Notebook; Schnitthöhe in 5 Positionen verstellbar von 20 bis 60 mm; Patent Haager: Berechnung des Weges komplexen optimalen Schnitt und Verwaltung von Strecken.
  • Regen-Sensor (bei Regen fällt von nur an der Basis); Schneidesystem Mulchen (auto-fertilizzazione)
  • 20 V/2,0Ah Lithium-Batterie Akku und Schnellladegerät

Letzte Aktualisierung am 21.01.2020 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *