Skip to main content

Aufblasbarer Whirlpool Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2019

aufblasbarer whirlpool test bild

Hier finden Sie den besten aufblasbaren Whirlpool für Ihre Bedürfnisse!

Wer Spaß am Baden hat und das Sitzen und Planschen im Wasser mag, für den ist ein aufblasbarer Whirlpool für den Garten oder die Terrasse genau das Richtige. Im Internet und bei den Anbietern für Schwimmbecken und Pooltechnik finden Sie ein breites und attraktives Angebot an günstigen bis exklusiven aufblasbaren Whirlpools für jede Altersstufe.

Hier finden Sie:

  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle aufblasbare Whirlpools
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen aufblasbare Whirlpool Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten aufblasbaren Whirlpools von beliebten Marken wie Intex, Bauhaus, Aldi, Lidl, Obi, Bestway, Landi, Otto usw. auf dem Markt
  • Aktuelle Preise und Preisvergleiche für aufblasbare Whirlpools für 2 bis 6 Personen sowie Tipps, um einen winterfesten aufblasbaren Whirlpool für draußen günstig online zu kaufen

Was ist ein aufblasbarer Whirlpool?

Ein aufblasbarer Whirlpool ist ein Swimmingpool für den Garten, der sich aufblasen lässt und Wellen für die Schwimmer produziert. Er eignet sich auch für Gärten mit weniger Patz, und lässt sich sehr einfach transportieren. Es gibt viele unterschiedliche Modelle für einen Whirlpool, so dass man sich vor einem Kauf genau informieren sollte. Für den Kunden ist es interessant, wie viele Personen in den Whirlpool passen, wie viele Luftdüsen es gibt und ob eine Massagefunktion vorhanden ist. Luft- und Wasserdüsen sind hier von Vorteil. Auch interessant ist ein Salzwassersystem und die Möglichkeit zum automatischen Aufblasen des Pools. Es gibt Whirlpools für Innen und für den Außenbereich. Die meisten Whirlpools besitzen zum Schutz eine Abdeckplane. Die Pools sollten regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Aufblasbare Whirlpools sind günstiger als Outdoor-Pools, die im Garten fest installiert werden müssen.

Die aktuellen top 7 Bestseller für aufblasbare Whirlpools im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Whirlpool MSpa aufblasbar für 4 Personen 158x158cm In-Outdoor Pool 108 Massagedüsen Timer Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck Bubble Spa Wellness Massage
  • Der TÜV/GS-geprüfter Whirlpool-Bestseller "Alpine Delight" für 4 Personen bietet Ihnen sprudelndes Luxus-Wellness-Feeling für den Innen- und Außenbereich. Ganzjährige Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur von 20°C zur Abkühlung und im Winter bei bis zu 42°C Wassertemperaturen im trauten Heim oder Garten geniessen
  • Das 2019-Modell ist jetzt sogar mit noch mehr Funktionen ausgestattet, die uns von einigen Mitbewerbern unterscheidet: Schnell-Aufblasfunktion per Knopfdruck, Timer, LED-Fernbedienung, sowie Filterwechsel-Alarm
  • 108 Luftsprudel-Massagedüsen, patentierte PTC-Heiztechnologie, ein ausgeklügeltes Filtersystem, eine Alu-Isolier-Abdeckung mit Bodenmatte sowie die kinderleichte Zentralsteuerung über Kabelfernbedienung runden sein Profil ab
AngebotBestseller Nr. 2
Bestway Lay-Z-Spa Miami AirJet aufblasbarer Whirlpool für bis zu 4 Personen, rund, 180x66 cm
  • Wellness für Zuhause – Ob drinnen oder draußen: In dem aufblasbaren Whirlpool relaxen bis zu vier Personen
  • Massage & Wärme – Mit 81 Massagedüsen und einer Temperatur von bis zu 40 °C lädt der Jacuzzi zum Ausspannen ein
  • Simpler Aufbau – Der Pool aus robustem Tritech-Material ist leicht aufzubauen und wird mit einem Display bedient
AngebotBestseller Nr. 3
Whirlpool MSpa aufblasbar für 6 Personen SPA 185x185cm In-Outdoor Pool 132 Massagedüsen Timer Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck TÜV geprüft Bubble Spa Wellness Massage
  • Der TÜV/GS-geprüfter Whirlpool-Bestseller "Tekapo Delight" für 6 Personen bietet Ihnen sprudelndes Luxus-Wellness-Feeling für den Innen- und Außenbereich
  • Ganzjährige Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur von 22°C zur Abkühlung und im Winter bei bis zu 42°C Wassertemperaturen im trauten Heim oder Garten genießen
  • Das 2019-Modell ist jetzt sogar mit noch mehr Funktionen ausgestattet, die uns von einigen Mitbewerbern unterscheidet: Schnell-Aufblasfunktion per Knopfdruck, Timer, LED-Fernbedienung, sowie Filterwechsel-Alarm. Die patentierte V-Luftkammern-Struktur verleiht dem Whirlpool dabei eine besondere Steifigkeit, sodass er auch über lange Zeit seine Form behält
Bestseller Nr. 4
Miweba MSpa aufblasbarer Whirlpool Outdoor - 6 Personen – 132 Düsen - 185x185 cm – Tüv GS geprüft - Alpine D-AL06 – 930 Liter
  • Neuestes Modell TÜV GS zertifiziert 6 Erwachsene 132 Luft Massagedüsen Max. 1429 Liter Ø 930 Liter
  • Led Fernbedienung 185 x 185 x 70 Rechteckig Schnell Aufblasfunktion Extra Leise Rhino Tech 6 Schicht PVC
  • Massagepumpe 600 Watt PTC Heizung 1500 Watt 2, - 2,25 Grad pro Stunde Temperatur 20 - 42 Grad Celsius
AngebotBestseller Nr. 5
BRAST Whirlpool MSpa aufblasbar für 4 Personen SPA Ø180x70cm In-Outdoor Pool 118 Massagedüsen Timer Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck TÜV geprüft Bubble Spa Wellness Massage
  • Der TÜV/GS-geprüfter Whirlpool-Bestseller "Silver Cloud Delight" für 4 Erwachsene bietet Ihnen sprudelndes Luxus-Wellness-Feeling für den Innen- und Außenbereich
  • Ganzjährige Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur von 22°C zur Abkühlung und im Winter bei bis zu 42°C Wassertemperaturen im trauten Heim oder Garten genießen
  • Das 2019-Modell ist jetzt sogar mit noch mehr Funktionen ausgestattet, die uns von einigen Mitbewerbern unterscheidet: Schnell-Aufblasfunktion per Knopfdruck, Timer, LED-Fernbedienung, sowie Filterwechsel-Alarm, Maße Ø180x70cm (Innenmaße 140x70cm)
AngebotBestseller Nr. 6
Whirlpool Netspa „ASPEN“ aufblasbar 4 Personen 168x168cm 110 Massagedüsen Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck 700l Wellness Massage
  • Der Netspa Whirlpool "ASPEN" 168x168cm für 4 Personen bietet Ihnen sprudelndes Luxus-Wellness-Feeling für den Innen- und Außenbereich. Ganzjährige Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur von z.B. 30°C und im Winter bei bis zu 42°C Wassertemperatur im trauten Heim oder Garten genießen!
  • Dank seiner quadratischen Form 168x168cm ist unser aufblasbarer Whirlpool optimal auch an schwierige Platzverhältnisse angepasst
  • Sicherheit großgeschrieben: Unser Whirlpool wurde von europäischen Prüfinstituten auf Herz und Nieren getestet und verfügt über alle relevanten Sicherheits-Zertifikate. Mit seiner extradicken 6-Schicht-Materialtechnologie ist er besonders robust und langlebig und hebt sich wohltuend von dünneren Modellen in dieser Preisklasse ab
Bestseller Nr. 7
Intex PureSpa Bubble Massage - Ø 216 x 71 cm - 6 Personen - Beige
  • Automatisches Heizsystem, 140 Luftdüsen, Integriertes Kalkschutzsystem, Versperrbare Isolierabdeckung,
  • Serie: Pure Spa
  • Farbe: beige

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aufblasbarer Whirlpool im Test:

Wie funktioniert ein aufblasbarer Whirlpool?

Ein aufblasbarer Whirlpool lässt sich sehr einfach und schnell aufbauen. Er wird nicht an einem Ort befestigt, sondern kann variabel platziert werden. Der Whirlpool wird komplett mit frischem Wasser gefüllt. Falls der Pool automatisch aufblasbar ist, muss der Kunde einfach nur einen Knopf drücken, und der Pool bläst sich von alleine auf. Sehr viele Whirl-Pools besitzen eine Pumpe, die an Strom angeschlossen werden muss, und mit der man den Pool automatisch auffüllen kann. Viele Pools können mit Hilfe einer Fernbedienung gesteuert werden. Mit der Fernbedienung kann man das Poolwasser heizen, die Wellenfunktion regeln und auch den Wasserfilter starten. Oft gibt es am Außenrand des Pools ein Bedienfeld. Mit diesem kann man die Temperatur im Inneren des Pools programmieren. Außerdem lässt sich so die Luftbefüllung der Funktion zum Aufblasen des Pools genau regeln. Die Massagefunktionen lassen sich in verschiedenen Varianten einstellen, so dass Kinder und Erwachsene die passende Einstellung finden können.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines aufblasbaren Whirlpools ?

Aufblasbare Whirlpools haben viele Vorteile, aber auch einige Nachteile.

Vorteile:

  • Ist platzsparend, eignet sich auch für kleinere Gärten oder Grundstücke
  • Lässt sich leicht transportieren, da zusammenfaltbar und nur geringes Gesamtgewicht
  • Kann in sehr schneller Zeit auf- und abgebaut werden
  • Sehr flexibel bei der Standortwahl
  • Eignet sich als Indoor- und als Outdoor-Whirlpool
  • Bietet eine eigene private Wellness-Oase für zuhause
  • Fördert die Gesundheit positiv (durch Massage)
  • Weicher, mit Luft gefüllter Boden
  • Platzsparend, da man ihn zusammenfalten kann
  • Günstiger Preis (ca. 300 bis 400 Euro)

Nachteile:

  • Pumpenleistung ist im Vergleich zu normalen Whirlpools eher niedrig, sie liegt bei 500 bis 600 Watt
  • Aufblasbarer Whirlpool kann leicht beschädigt werden: etwa durch spitze Gegenstände oder durch scharfe Kanten
  • Darf bei frostigen Temperaturen nicht im Freien stehen: die Kälte kann die Pumpe, die Wasserleitungen in der Pumpe und das PVC schädigen

Was sollte ich beim Kauf von einem aufblasbarem Whirlpool beachten?

Wenn man einen aufblasbaren Whirlpool kaufen möchte, sollte man bei seiner Entscheidung einiges beachten:

  • Qualität des aufblasbaren Whirlpools
  • Langlebigkeit der einzelnen Teile
  • Wie viele Personen haben in dem Whirlpool Platz?
  • Welchen Komfort gibt es?
  • Wie sieht das Massagesystem aus?
  • Wie viele Düsen für die Massage sind vorhanden?
  • Sind die Düsen ergonomisch angeordnet?
  • Reichen sie für verschiedene Anforderungen aus?
  • Welcher Service wird geboten?
  • Sind die Liege- und Sitzflächen ergonomisch gestaltet?
  • Sind sie intuitiv und einfach bedienbar?
  • Wie hoch sind die Betriebskosten?
  • Wie groß ist der Pflegeaufwand für den Pool?
  • Welche Technologien in welcher Qualität wurden eingebaut?
  • Wie effektiv ist die Wasserpflege in Ihrem Whirlpool?
  • Welcher Service für den Pool wird von der Herstellerfirma angeboten?

Was kostet so ein Pool?

Die Preise für einen aufblasbaren Whirlpool gestalten sich je nach Qualität variabel. Bei einem Vergleich von Whirlpools der Internetseite Computerbild.de werden Preise im Bereich zwischen 420 und 1.000 Euro genannt. Wie hoch der Preis ausfällt, hängt natürlich auch vom Anbieter ab.

Im Internet kann man neue und gebrauchte Whirlpools bei den Anbietern Amazon, Ebay, Baraxi,Rakuten, Idealo und bestpool.24.de kaufen. Günstige Whirlpools kosten zwischen 300 und 400 Euro.Die günstigsten Angebote bei Amazon liegen bei ca. 220 Euro. Auch bei Ebay gibt es neue günstige Whirlpools schon zum Preis von 230 Euro.

Auflblasbarer Whirlpool für 6 Personen im Test:

Wie kann man einen aufblasbaren Whirlpool beheizen?

Bei einem aufblasbaren Whirlpool lässt sich die Temperatur ganz einfach regulieren. An jedem Pool gibt es ein Bedienungspanel, mit dem man die gewünschte Temperatur einstellen kann.

Die Heizung wird anschließend automatisch auf diese Temperatur aufgeheizt. Wenn sich das Wasser abkühlt, wärmt die Heizung es anschließend wieder auf. Meistens liegt die Höchsttemperatur für den Whirlpool bei 40 bis 42 Grad. Bei guter Qualität gibt es eine Tastensperre, so dass die Wunschtemperatur nicht mehr verändert werden kann. Wenn man Energie sparen möchte, kann man einfach direkt warmes Wasser

in den Pool hineinlaufen lassen.

Was sollte ich beim Einsatz von einem aufblasbarem Whirlpool beachten?

Es ist wichtig, den richtigen Platz zum Aufstellen für Ihren Whirlpool zu finden. Wird er im Inneren des Hauses

aufgestellt, sollte man darauf achten, dass der Whirlpool nicht zu viel Platz einnimmt. Soll er im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt werden, ist es wichtig, auf den Untergrund zu achten. Der Untergrund sollte fest sein und möglichst nicht zu leicht nachgeben.Es muss auch möglich sein, den Whirlpool an alle Anschlüsse einfach anzuschließen. Auch über die Statik des Pools sollten Sie nachdenken. Ebenfalls wichtig sind die Witterungsbedingungen, und ob der Whirlpool ausreichend geschützt werden kann.

Wenn der Whirlpool in Betrieb genommen wird, sollte man stets auf die Temperaturen acht geben. Wenn der Pool nicht genutzt wird, kann man die Temperatur etwas herunterregeln. Damit lassen sich Stromkosten einfach sparen. Im Winter braucht man für einen Whirlpool eine Schutzplane, damit er vor Regen und Schnee geschützt wird. Außerdem müssen die Pumpe und der Filter regelmäßig gesäubert werden.

Der Whirlpool muss in regemäßigen Abständen gereinigt werden. Im warmen Wasser können sich nach einiger Zeit Bakterien und Keime bilden. Wenn das Wasser anfängt, etwas trüb zu werden, sollte man es austauschen. Dazu muss man das alte Wasser aus dem Pool ablassen und dann den Pool mit einem feuchten Wischtuch auswischen. Hierfür gibt es auch spezielle Reinigungsmittel und Mittel zur Wasserpflege. Eine harte Bürste sollte man zur Reinigung des Pools nicht verwenden. Sie könnten Kratzer in der Oberfläche hinterlassen.

Welche Formen gibt es?

Aufblasbare Whirlpools gibt es in verschiedenen Formen. Sie finden runde Whirlpools, ovale Whirlpools, eckige Whirlpools oder Whirlpools mit besonderen Formen. Bei den eckigen Whirlpools gibt es viereckige und achteckige Pools. Sie finden Whirlpools mit einer schmalen Außenwand oder mit einer etwas breiteren

Wand. Wenn die Außenwand schmaler ist, ist der Whirlpool etwas weniger stabil als bei einer breiten Wand.Die Form des Whirlpools sollte immer zu Ihrem ausgewählten Standort passen.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Für einen aufblasbaren Whirlpool findet man einiges an gutem Zubehör. Es gibt eine Whirlpool Treppe, die Ihnen einen sicheren Ein- und Ausstieg in ihren Whirlpool ermöglicht. Außerdem gibt es eine Nackenstütze,mit der man relaxed und bequem in seiner Wellness-Oase liegen kann.

Desweiteren gibt es Whirlpool Schutzhüllen. Diese Hülle schützt die Außenverkleidung und die Abdeckung des Pools und sorgt außerdem für einen Kälteschutz. Whirlpool Filter werden eingesetzt, um sauberes und klares Wasser zu erhalten.Es gibt Lamellenfilter und Sonderfilter. Man findet auch Produkte für die Whirlpool Wasserpflege. Ein Whirlpool Badezusatz ist ebenfalls eine gute Idee, um das Wasser und die Atmosphäre des Pools besser zu genießen.Hier entscheiden sich die Kunden oft für eine Aromatherapie. Schließlich gibt es noch die Whirlpool Wärmepumpe und den Wärmetauscher. Sie sorgen dafür, dass das Wasser des Pools warm bleibt, indem sie Energie aus der Außenluft absorbieren.

Welche Lautstärke hat ein aufblasbarer Whirlpool?

Ein aufblasbarer Whirlpool ist normalerweise nicht besonders laut. Wenn die Zirkulationspumpe aktiv ist,sollten Sie bestenfalls ein schwaches Summen hören können. Wenn die Sprudelpumpe angestellt ist, wird es allerdings etwas lauter. Dann ist der Whirlpool ungefähr so laut wie ein normaler Staubsauger. Wenn Sie im Wasser sind, ist es wieder leiser, da das Sprudeln des Wassers lauter ist als die Spa-Pumpe. Der Whirlpool ist in keinem Fall lauter als die gesetzlich zulässige Lärmbelästigung. Daher kann er problemlos im Freien verwendet werden.

Wie kann man einen aufblasbaren Whirlpool reinigen?

Der Whirlpool sollte alle 3 bis 4 Monate geleert und gereinigt werden. Wenn der Whirlpool häufig genutzt wird, muss auch das Wasser öfter ausgetauscht werden. Eine Grundreinigung sollte in jedem Fall regelmäßig durchgeführt werden. Dies kann eine schnelle Aufgabe sein und 5 bis 10 Minuten dauern. Der Pool muss regelmäßig gechlort werden, damit keine Algen wachsen können. Sehr oft gibt es einen schwimmenden Chlorspender, der das Wasser automatisch chloriert.

  • 1. Testen Sie mit einem Wassertestkit den PH-Wert des Wassers in Ihrem Pool. Hierfür gibt es Packungen mit 50 Teststreifen ab ca. 12 Euro. Der PH-Wert sollte zwischen 7,2 und 7,8 PH liegen. Man kann auch Granulate in das Spa Mit dazugeben, um das alkalische Niveau zu verbessern.
  • 2. Die Filter müssen regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Rückstände, die sich ansammeln, müssen Entfernt werden. Dies sollte einmal wöchentlich bis alle paar Wochen regelmässig gemacht werden. Auch die Filterpatronen müssen ab und zu ausgetauscht werden.
  • 3. Bei manchen Spa-Paketen gibt es eine Wasserenthärtungslösung oder eine Kochsalzlösung. Mit Kochsalz kann man die Nutzung von Chlorchemikalien vermeiden. Diese Lösungen sollten ebenfalls genutzt werden.
  • 4. Wenn der Whirlpool geleert ist, kann man ihn mit Wasser und einer milden Seife komplett reinigen. Scharfe Reinigungsmittel und kratzige Bürsten sollten Sie vermeiden, da sie die Oberfläche des Pools beschädigen könnten.
  • 5. Sie sollten Ihren Whirlpool immer möglichst sauber halten. Tipp 1: Vor dem Nutzen des Pools immer Duschen. Tipp 2: Den Deckel des Pools schließen, wenn dieser nicht benutzt wird.

Wenn Sie Fragen oder Probleme zur Reinigung des Pools haben, wenden Sie sich an den Hersteller des Swimmingpools.

Auch bei Internetportalen finden Sie viele hilfreiche Ratschläge zur Pflege des Pools.

Mittlerweile werden für die Reinigung von Whirlpoosl außerdem häufig Poolroboter eingesetz, die den Pool fast komplett automatisiert reinigen können. Die aktuellen Bestseller im Vergleich und eine ausführliche Kaufberatung für Poolroboter finden Sie unter diesem LInk.

Wie oft sollte das Wasser gewechselt werden?

Wie oft das Wasser gewechselt werden muss, ist davon abhängig, wie häufig Sie den Pool benutzen. Die Filter müssen regelmässig gereinigt werden, und es kommt darauf an, welche Verschmutzungen von außen ins Wasser gelangen. Sie sollten die Wasserqualität genau prüfen und wenn nötig, das Wasser wechseln.

Aufblasbarer Whirlpool Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Ein aufblasbarer Whirlpool für den Garten oder die Terrasse ist eine sehr lohnende Investition. Sie können in Ihrer Freizeit viele schöne Stunden in einem privaten Whirlpool verbringen.

  • Vor dem Kauf informieren, da es viele unterschiedliche Modelle gibt.
  • Wichtig: Anzahl der Personen, Form, Massagefunktion, Luft- und Wasserdüsen, Salzwassersystem, Möglichkeit zum automatischen Auf- blasen.
  • Vorteile: platzsparend, gut transportierbar, schnell aufzubauen, eignet sich für Indoor und Outdoor, platzsparend, fördert die Gesundheit durch Wasser und Massage
  • Nachteile: kann leicht beschädigt werden, Pumpenleistung eher gering, darf ei Kälte nicht im Freien stehen
  • Kosten: zwischen 220 und 1.000 Euro
  • Pool lässt sich einfach heizen und die Temperatur lässt sich gut regulieren
  • Es ist wichtig, den richtigen Standort für den Whirlpool zu finden
  • Der Whirlpool muss regelmäßig gereinigt und das Wasser ausgetauscht werden.
  • Zubehör: Whirlpool Treppe zum Einstieg, Nackenstütze, Schutzhüllen, Wasserfilter, Produkte zur Wasserpflege, Badezusatz und Wärmepumpen

Wenn Sie den richtigen Whirlpool auswählen und diesen regelmäßig pflegen und reinigen, sollten Sie den Badespaß in Ihrem Whirlpool für lange Zeit genießen können.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *