Skip to main content

Bewässerungscomputer Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Der Arbeitstag war lang, Sie mussten wieder Überstunden machen und sind froh, endlich etwas auf der Terrasse entspannen zu können. Sie haben sich etwas gekocht, der Sonnenuntergang gibt ein herrliches Panorama ab und Sie sinken bequem im Stuhl ein. Doch plötzlich kommt Ihnen ein Gedanke: Sie müssen den Rasen noch gießen. Doch statt nun mehrere Minuten den Gartenschlauch in der Hand zu halten, aktiviert sich Ihr Bewässerungscomputer und bewässert den Rasen, während Sie auf der Terrasse entspannen.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Bewässerungscomputer sitzen auf dem Wasserhahn auf und geben das Wasser zu festgelegten Zyklen und Zeiten frei
  • Bewässerungscomputer sind kompatibel mit Regen- sowie Bodensensoren und sparen erheblich Wasser ein
  • Bewässerungscomputer sind als smarte Modelle erhältlich, die aus der Ferne mit dem Smartphone steuerbar sind

Bewässerungscomputer Bestenliste: Die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich – finden Sie Ihren persönlichen Testsieger:

Bestseller Nr. 1
rainfactory - Digitaler Bewässerungscomputer mit 2 getrennten Ausgängen, Flexible und einfache Steuerung,...
  • rainfactory Gartenwassertimer ist ein praktisches und intelligentes Bewässerungssystem für Ihren Garten. Mit einer Größe von 98 x 49 x 126 mm und einem Gewicht von ca. 300g ist es kompakt und einfach zu handhaben. Der Timer verfügt über zwei unabhängig programmierbare Ausgänge, die durch verschiedene Tasten gesteuert werden können, um eine unabhängige Steuerung zu erreichen.
  • Der Artikel hat eine empfohlene Wasserdruck von 0,05-0,8 Mpa und ist für eine Wassertemperatur von 1-45° C geeignet. Der Wassereinlass ist mit einem 3/4 "Innengewinde" ausgestattet, während der Wasserauslass mit einem 3/4 "Außengewinde" versehen ist. Die Bewässerungszeit kann von 1s-59s und von 1min-99min eingestellt werden, während die Bewässerungshäufigkeit von 1h-23h und von 1 Tag-15 Tage variiert.
  • Der Timer wird mit 2 AA-Batterien betrieben (nicht enthalten) und verfügt über Gummiringe in 3 mm oder 5 mm Größe. Der Timer ist wasserdicht und langlebig und verfügt über ein hochauflösendes Display. Der Bildschirm schaltet sich automatisch in den Ruhezustand, um Batteriestrom zu sparen, wenn das Bewässerungssystem 30 Sekunden lang nicht verwendet wird.
AngebotBestseller Nr. 2
Gardena Bewässerungssteuerung mit Bluetooth® App: Automatische Bewässerung für Garten und Balkon, via App...
  • Effizientes Wassermanagement: Per Bluetooth App können Sie bequem und zuverlässig die Bewässerung Ihres Gartens von überall aus steuern (Online Registrierung erforderlich)
  • Flexible Programmierung: Bis zu 3 individuell einstellbare Zeitpläne für die Bewässerung - optional wählbare Funktionen wie saisonale Bewässerungsdauer und Regenpause
  • LED-Anzeige: Zeigt Informationen zum Bluetooth-Signal, Batteriestatus und aktiver Bewässerung – für den Betrieb wird eine 9V Batterie benötigt (nicht enthalten)
Bestseller Nr. 3
Diivoo Bewässerungscomputer, Bewässerungsuhr mit Regenverzögerung/Automatischem & Manueller Modus,...
  • Zeitgesteuerte und zyklische Bewässerung: Mit dem Diivoo Uhr für Bewässerungszähler können Sie an bestimmten Tagen bewässern. Sie können die Startzeit, die Bewässerungsdauer (von 1 Minute bis 3 Stunden und 59 Minuten) und die Bewässerungshäufigkeit (von jeder Stunde bis alle 12 Stimmen oder von jedem Tag bis alle sieben Tage, einschließlich nur an geraden oder nur an ungeraden Tagen) einstellen. Mit dem Diivoo Schlauch-Timer können Sie die Bewässerung noch genauer steuern!
  • Einfache und flexible Programmgestaltung: Wenn in Ihrer Region ein trockenes Klima herrscht, können Sie mehrere Bewässerungszeiten an einem Tag für Ihren Garten, Rasen oder andere Bereiche programmieren. Wenn Sie dagegen nur einmal am Tag oder jeden zweiten Tag bewässern müssen, können Sie die Bewässerungshäufigkeit mit der Taste "Wie oft(Wie oft) an den Plan anpassen.
  • Manueller Bewässerungsmodus: Der Uhr für Bewässerungszähler ermöglicht eine manueller Bewässerungsmodus von 1 Minute bis 8 Stunden, ohne das laufende Bewässerungsprogramm zu unterbrechen. Er ist ideal für Gärten, Terrassen, Blumenbeete, Gewächshäuser, Rasenflächen, Höfe, Springbrunnen, Bauernhöfe und vieles mehr!
Bestseller Nr. 4
CROSOFMI Bewässerungscomputer Wasserzeitschaltuhr Garten Zeitschaltuhr Bewässerung,Großes 3-Zoll-Display...
  • Einfache und flexible Planung: CROSOFMI-Bewässerungstimer ermöglichen eine Vielzahl von Laufzeiten und Intervallen. Die kontinuierliche Bewässerungszeit beträgt 1 Sekunde bis 300 Minuten, und das Bewässerungsintervall betrug 1 Stunde bis 15 Tage. Dadurch wird Ihr Bewässerungsplan vollständig anpassbar. Das um 360° drehbare Kupplungsdesign erleichtert den direkten Anschluss an einen 1/2- oder 3/4-Wasserhahn ohne Werkzeug.
  • Stromversorgungssystem: großer 3-Zoll-High-Definition-Bildschirm, leicht zu lesen. wichtiger? Wenn das Bewässerungssystem 30 Sekunden später nicht mehr verwendet wird, schaltet sich der Bildschirm automatisch in den Ruhezustand, um die Batterie zu schonen, sodass die 2 AA-Batterien den Timer 6 Monate lang arbeiten lassen können.
  • Smart Bewässerungssystem: Im manuellen Modus können Sie die Bewässerung sofort verwenden, ohne den reservierten Bewässerungsvorgang zu unterbrechen. Schalten Sie den Regenverzögerungsmodus ein, der das Bewässerungsprogramm für einen bestimmten Zeitraum anhalten kann, um Überwässerung und unnötige Verschwendung zu vermeiden und viel Wasser zu sparen an regnerischen Tagen. Der Kindersicherungsmodus verhindert, dass der Sprinkler-Timer versehentlich von Kindern und Haustieren berührt wird.
AngebotBestseller Nr. 5
Gardena Bewässerungssteuerung Select: Automatische Und Zeitsparende Bewässerung, Flexible Bewässerung Dank...
  • Automatische Bewässerung: Mit einer Gardena Bewässerungssteuerung wird Ihr Garten zuverlässig und komfortabel bewässert – auch wenn Sie nicht zuhause sind
  • Flexible Bewässerung: Es lassen sich drei unterschiedliche, voneinander unabhängige Zeitpläne (Bewässerungsstart, -dauer, - wochentage) erstellen
  • Einzigartige Benutzeroberfläche: Einfache und intuitive Programmierung dank Dreh- und Drückprinzip
Bestseller Nr. 6
Brandson - Bewässerungsuhr - Wasserzeitschaltuhr - Bewässerungssteuerung - Bewässerungssystem –...
  • Um den Rasen und die Gartenpflanzen mit ausreichend Wasser zu versorgen, muss in regelmäßigen Abständen gegossen werden. Der Brandson Bewässerungscomputer nimmt Ihnen die Arbeit ab: Wassersparend, ökologisch und leicht in der Bedienung. | 304258
  • Einfach die Bewässerungssteuerung zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch anschließen, und schon können Sie Bewässerungszeiten und -zyklen regulieren. Die Bewässerung erfolgt automatisch, sodass Ihr Garten tagelang mit dem feuchten Nass versorgt werden kann. Leicht einzustellen an zwei Drehreglern.
  • Bestimmen Sie die Bewässerungsdauer mit einer Laufzeit von einer bis zu 120 Minuten (1, 3, 5, 10, 15, 20, 30, 60, 90, 120). | Als Bewässerungszyklen sind einstellbar: wahlweise stündlich, alle 2, 3, 4, 6, 8 oder 12 Stunden, sowie einmal täglich, zweitägig, dreitägig oder einmal die Woche.
Bestseller Nr. 7
DEWENWILS Bewässerungscomputer mit 2 unabhängige Ausgängen, Bewässerungsuhr für Garten, Wochentage...
  • 【2 unabhängig Ausgänge】2 Ausgänge (A und B) werden unabhängig voneinander durch Tasten gesteuert und stören sich nicht gegenseitig, sodass Sie können die Bewässerungszeit flexibler einstellen und die Doppelfunktion der Bewässerungssteuerung perfekt nutzen.
  • 【Regenverzögerungsfunktion】Mithilfe der Delay-Funktion können Sie die Bewässerungsprogramme in beiden Zonen vorübergehend für bis zu 6 Tage pausieren, dadurch wird Ihr Bewässerungsplan nicht unterbrochen, sondern auch Wasser gespart!
  • 【Wassersparende Eco-Funktion】Die Eco-Funktion erzeugt einen Pausenbewährungszyklus, der dem Boden Absorptionszeit bietet; dieses Design der Bewässerungssteuerung ist sowohl wassersparend als auch vernünftig.

Bewässerungscomputer Test/ Vergleich Aldi und Gardena

Was ist ein Bewässerungscomputer?

Ein Bewässerungscomputer ist ein elektronischer Aufsatz zum Anschluss an die äußere Wasserleitung des Hauses. Er sitzt zwischen Wasserleitung und Bewässerungsschlauch, kann den Durchfluss regulieren und bewässert autonom das Grundstück.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz eines Bewässerungscomputers ist in mittleren und großen Gärten sinnvoll. Diese Gärten werden seltenst manuell bewässert, sondern in ihnen sind Sprinkler oder Tropfschläuche zu finden. Statt jegliche Geräte manuell einzuschalten und warten zu müssen, bis die geforderte Menge Wasser durchgelaufen ist, erledigt dies der Bewässerungscomputer selbstständig.

Ferner eignet sich ein Bewässerungscomputer für Personen, die Wasser sparen möchten. Sie können exakt ermitteln, wie viel Wasser Ihre Gartenfläche durchschnittlich benötigt, dies am Bewässerungscomputer einstellen und er gibt ausschließlich diese Menge aus. Führen Sie die Bewässerung von Hand aus, geben Sie entweder zu viel oder zu wenig Wasser aus.

Auch für Personen, die häufiger reisen, eignet sich der Einsatz des Bewässerungscomputers, denn er stellt sicher, dass der Rasen gegossen wird. Statt Freunde oder Familie fragen zu müssen und zu hoffen, dass diese auch den Garten tatsächlich gießen, müssen Sie beim Bewässerungscomputer keinen Arbeitsausfall und vertrocknete Pflanzen befürchten.

Letztlich lohnt sich der Einsatz, wenn Sie mehrere Smarthome-Geräte besitzen. Sie können den Bewässerungscomputer nicht nur am Gerät, sondern auch per App steuern und Bewässerungszeiten auswählen oder den Wasserverbrauch digital einsehen.

Bewässerungscomputer Test

Bewässerungscomputer Test und Vergleich

Wie funktioniert ein Bewässerungscomputer?

Ein Bewässerungscomputer ähnelt einer Zeituhr, ist jedoch komplexer. Er sitzt zwischen Wasseranschluss und Bewässerungssystem, erkennt die Durchflussmenge und kann Bewässerungsintervalle starten.

Hierzu besteht er aus einem kleinen Computer, der Daten aufnimmt und verarbeitet. Er empfängt die eingegebenen Daten des Nutzers und verarbeitet gleichzeitig die ankommenden Daten mehrerer Sensoren. Haben Sie einen Regensensor oder Feuchtigkeitssensor im Boden installiert, nimmt er deren Daten auf und passt die Wasserausgabe an.

Eine Zeitschaltuhr kann lediglich zu einer gewissen Uhrzeit die Wasserzufuhr freigeben, aber sich nicht auf externe Faktoren einstellen oder Intervalle festlegen. So ermöglicht der Bewässerungscomputer die präzisere Bewässerungssteuerung als eine Zeitschaltuhr.

Welche Arten von Bewässerungscomputern gibt es?

Bewässerungscomputer sind als konventionelle und als smarte Bewässerungscomputer erhältlich. Folgende Unterschiede ergeben sich bei den beiden Arten:

Bewässerungscomputer

Der konventionelle Bewässerungscomputer ist ausgestattet mit mindestens einer Batterie, hat ein Schwarz-Weiß-Display und bis zu drei Knöpfe.

Über die Knöpfe steuern Sie Intervalle, Bewässerungszeiten oder die Durchflussmenge. Bis zu sieben Intervalle und zehn Stunden Bewässerungszeit sind pro Tag möglich. Diese Art überzeugt durch ihren günstigen Anschaffungspreis und ist für Senioren oder Personen, die sich weniger mit moderner Technik befassen, ausreichend.

Smarter Bewässerungscomputer

Der smarte Bewässerungscomputer stellt die intelligentere Art der Bewässerungscomputer dar, denn er verfügt zwar über kein Display, kann jedoch mit dem Smartphone verbunden sein. In der dazugehörigen App des smarten Bewässerungscomputers können Sie aktuelle Daten des Wasserverbrauchs einsehen, Bewässerungszyklen einstellen und die Bewässerungsdauer festlegen.

Sollten Sie im Urlaub sein, mit dem smarten Bewässerungscomputer Ihren Rasen bewässern und feststellen, dass das Wetter besonders trocken ist, können Sie die Wasserzufuhr erhöhen. Insofern Ihr Smartphone und der Bewässerungscomputer an das Internet angeschlossen sind, ist der Zugriff weltweit möglich. Dafür müssen Sie bei der Anschaffung wesentlich mehr als für einen konventionellen Bewässerungscomputer zahlen.

Bewässerungscomputer mit WLAN

Ein Bewässerungscomputer mit WLAN ermöglicht eine drahtlose Verbindung zwischen dem Gerät und einem Heimnetzwerk, was eine bequeme Steuerung und Überwachung über das Internet ermöglicht.

Zunächst muss der Bewässerungscomputer mit dem WLAN-Netzwerk verbunden werden. Dies kann durch das Scannen und Auswählen des Netzwerks und die Eingabe des entsprechenden Passworts erfolgen. Sobald eine Verbindung hergestellt wurde, kann der Benutzer eine App herunterladen und installieren, die vom Hersteller bereitgestellt wird, um den Bewässerungscomputer zu steuern.

Über die App können Benutzer das Bewässerungsprogramm anpassen, Zeitpläne erstellen und Bewässerungszonen einrichten. Die App ermöglicht auch eine Überwachung der Bodenfeuchtigkeit und der Wetterbedingungen, um das Bewässerungssystem automatisch anzupassen.

Ein Bewässerungscomputer mit WLAN kann auch mit anderen Smart-Home-Geräten integriert werden, um eine nahtlose Automatisierung und Fernsteuerung zu ermöglichen. Mit der Integration von Sprachsteuerungs-Assistenten wie Alexa oder Google Home kann der Benutzer das Bewässerungssystem auch mit Sprachbefehlen steuern.

Bestseller Nr. 1
Bewässerungscomputer mit WLAN | Alexa, Google Assistant | Wifi | Bewässerungssystem Garten | Zeitschaltuhr |...
  • ✔️ Unser smartes WLAN Bewässerungssystem für den Garten bietet Ihnen eine bequeme und effiziente Möglichkeit, Ihren Garten oder Ihre Pflanzen zu bewässern. Das System verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die Ihnen die Kontrolle über die Bewässerung Ihres Gartens ermöglichen und gleichzeitig Zeit und Wasser sparen.
  • ✔️ Die Steuerung des Systems erfolgt über die SMART Life App auf Ihrem Handy, die es Ihnen ermöglicht, das Bewässerungssystem von überall aus zu steuern. Sie können den Status des Systems überwachen und die Bewässerung manuell starten oder stoppen. Darüber hinaus können Sie einen Wochentimer festlegen und individuelle Zeitzyklen für die Bewässerung Ihrer Pflanzen oder Rasens einrichten
  • ✔️ Ebenso ist der Bewässerungscomputer über Alexa oder den Google Assistent steuerbar. Eine weitere Funktion des Systems ist die Wetteranpassung, die es dem System ermöglicht, den Bewässerungsplan automatisch an die Wetterbedingungen anzupassen
Bestseller Nr. 2
AnseTo Bewässerungscomputer WLAN Bewässerungssystem für Garten,Intelligenter Bewässerungssteuerung mit...
  • [Garten Bewässerungscomputer]Für die erstmalige Verwendung verbinden Sie die Zeitschaltuhr und den WiFi-Hub separat mit der Smart Life App und verknüpfen dann den WiFi-Hub mit der Zeitschaltuhr in der App. Dann können Sie den Garten/Rasen/Terrasse/Gewächshaus durch die Anwendung bewässern(nur WiFi 2.4Ghz, Bitte schalten Sie das WiFi und Bluetooth Ihres Telefons vor dem ersten Gebrauch ein, Die Anzahl der Geräte, die zu Hause mit WLAN verbunden sind, überschreitet die Grenze nicht)
  • [Zwei Bewässerungsmodi] Das Bewässerungssystem verfügt über einen zeitgesteuerten Bewässerungsmodus und einen regelmäßigen Bewässerungsmodus. Sie können verschiedene Bewässerungszeiten und -frequenzen einstellen, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.(bitte stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen dem Router und dem WiFi-Hub sowie zwischen dem WiFi-Hub und der Zeitschaltuhr zwischen 3 und 10 Metern beträgt und stellen Sie sicher, dass der Wasserhahn immer aufgedreht ist)
  • [Regenverzögerung] Das intelligente Bewässerungssystem kann automatisch das Wetter erkennen, und wenn es regnet, können Sie die Bewässerung verzögern, um eine Überbewässerung effektiv zu verhindern, und dieser Bewässerungscomputer ist wasserdicht und entspricht der Schutzklasse IP55. (Der Bewässerungscomputer kann einem Wasserdruck von 0,05Mpa-0,8Mpa standhalten, Wenn die Außentemperatur zu niedrig ist, lagern Sie den Bewässerungscomputer in einem Innenraum, um Frostschäden zu vermeiden)
Bestseller Nr. 3
Johgee Bewässerungscomputer WLAN mit WiFi-Hub, Bewässerungscomputer WiFi Intelligenter Automatische...
  • Sie können Ihren Bewässerungsplan einfach über die Smartlife-App (Android, iOS) mit WLAN-Verbindung (nur 2,4-GHz-WLAN) einstellen und verwalten. Führen Sie die Bewässerung durch, sehen Sie sich bevorstehende Zeitpläne an und beobachten Sie Ihren geschätzten Wasserverbrauch im Freien. Beherrschen Sie die Sprinkleranlage in Echtzeit jederzeit und überall.
  • bis zu 20 geplante Aufgaben, Dies ist sehr gut für Pflanzen mit verschiedene Wasserbedarf geeignet.In der App können Sie den WIFI Bewässerungscomputer auch per Sprachsteuerung mit Alexa & Google Assistang steuern.
  • Regenverzögerung -- Third-Party Voice Services Verhindern Sie die Bewässerung, wenn Regen in der Vorhersage ist, Sie können manuell unterbrechen Sie Ihr Bewässerungsprogramm für bis zu 24H, 48H, 72H mit der Regenverzögerungsfunktion. Nach dem Die ausgewählte Verzögerung ist beendet, Ihr Bewässerungsprogramm wird automatisch wieder aufnehmen.

Bewässerungscomputer mit Regensensor

Ein Bewässerungscomputer mit Regensensor verfügt über eine Technologie, die automatisch erkennt, wenn es regnet, und das Bewässerungssystem deaktiviert, um Wasserverschwendung zu vermeiden.

Der Regensensor besteht aus einer kleinen Wanne, die mit Wasser gefüllt wird. In der Wanne befindet sich ein Schwimmer, der bei anhaltendem Regen ansteigt und ein Signal an den Bewässerungscomputer sendet, um das System auszuschalten. Wenn das Wasser in der Wanne verdunstet oder ausläuft, kehrt der Schwimmer in seine ursprüngliche Position zurück, und das System wird automatisch wieder aktiviert.

Ein Bewässerungscomputer mit Regensensor kann auch so programmiert werden, dass es eine Pause von ein paar Tagen einlegt, wenn es über einen längeren Zeitraum regnet, um sicherzustellen, dass der Boden genügend Feuchtigkeit hat und kein zusätzliches Wasser benötigt wird.

Dank des Regensensors spart ein Bewässerungscomputer nicht nur Wasser, sondern auch Zeit und Energie. Der Benutzer muss das Bewässerungssystem nicht manuell an- und ausschalten, wenn es regnet oder trocken ist, und das System wird automatisch angepasst, um die perfekte Bewässerung zu gewährleisten.

Bestseller Nr. 1
rainfactory Digitaler Bewässerungscomputer mit 3 Zeiteinstellungen, wasserdicht, mit Regensensor und...
  • Installation: Einfache Installation ist Ihnen mit unserem Bewässerungscomputer garantiert. Schließen Sie den rainfactory Bewässerungstimer an Ihren Wasseranschluss an (O-Ring, Adapter inkludiert) und schalten Sie den Bewässerungstimer ein. Sofort ist er einsatzbereit.
  • Bedienung: Die Bedienung des Bewässerungscomputers ist einfach dank des gut lesbaren LCD-Displays, das die aktuelle Uhrzeit, Programm-Details, Batteriestatus, Kindersicherung und alle Betriebsinformationen anzeigt. Wenn das Display 2 Minuten lang nicht betätigt wird, wechselt es automatisch in den Ruhezustand
  • Flexibilität: rainfactory Bewässerungscomputer bietet drei individuelle Zeitpläne (P1 / P2 / P3), mit denen Sie verschiedene Startzeiten pro Tag einstellen und individuelle Bewässerungsdauer festlegen können. Er ist flexibel und kann Bewässerungsintervalle von einer Stunde bis zu 15 Tagen und Bewässerungsdauern von 1 Sekunde bis 99 Minuten und 59 Sekunden einstellen.
Bestseller Nr. 2
Diivoo Bewässerungscomputer mit 5 Separaten Bewässerungsprogrammen, Wasser Zeitschaltuhren mit Regensensor,...
  • 5 Individuelle Bewässerungsprogramme: Die Zeitschaltuhr Bewässerung ist mit 5 unabhängigen Bewässerungsprogrammen (P1-P2-P3-P4-P5) ausgestattet, die Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. In jedem Programm können Sie die Startzeit (12/24h-Modus), die Bewässerungsdauer (1s-99m) und die Bewässerungshäufigkeit (1h-15Tage) einstellen. So können Sie Ihren Bewässerungsplan flexibel an die Wachstumsmuster Ihrer Pflanzen anpassen und sie schnell wachsen lassen!
  • Upgrade der Automatische Regenerkennung-Technologie: Mit dieser Bewässerungstimer, die den Regen automatisch erkennt, müssen Sie die Regenverzögerung nicht mehr manuell einstellen, um die Uhr auszuschalten. Der eingebaute hochempfindliche Regensensor-Chip überwacht den Niederschlag in Echtzeit, und wenn diese Bewässerungsuhr Regen feststellt, reagiert sie mit einer Unterbrechung des Ventils. Wenn der Regensensor austrocknet, läuft der Bewässerungstimer wieder gemäß dem Bewässerungsplan.
  • Multifunktional&Durchdachtes Design: Der flexible manuelle Bewässerungsmodus ermöglicht es Ihnen, die Bewässerung sofort zu nutzen, ohne Ihren geplanten Bewässerungszeitplan zu unterbrechen. Dieser Wasser-Timer ist wasserdicht nach IPX5 und verfügt über neue pneumatische Dichtungsteile, die stoß- und verschleißfester sind als gewöhnlicher Kunststoff. Der Kindersicherungsmodus macht den Bewässerungstimer sicher vor Kinderaktivitäten und verhindert Wasserverschwendung.
Bestseller Nr. 3
CROSOFMI Bewässerungscomputer mit Regensensor Garten Zeitschaltuhr Bewässerung 5 Programme Automatisch...
  • 5 getrennte Programme: Ermöglicht flexiblere Bewässerungsbedürfnisse wie das Mischen und Anpassen von Programmeinstellungen.
  • Regensensor: Der Regensensor der Bewässerungsuhr sorgt dafür, dass die Bewässerungsuhr bei Regen automatisch pausiert.
  • Beleuchtetes Display: Die beleuchtete Anzeige der Bewässerungszeit ermöglicht es Ihnen, Ihre Zeitschaltuhr auch im Dunkeln zu programmieren, und sorgt so für mehr Flexibilität und Komfort, wenn Sie es am meisten brauchen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Bewässerungscomputers?

Vorteile

Der größte Vorteil eines Bewässerungscomputers ist, dass er erhebliche Mengen Wasser einspart. Haben Sie lediglich eine Zeitschaltuhr installiert oder müssen manuell den Rasen bewässern, ist der Wasserverbrauch zwingend höher. Sie sehen den Verbrauch beim Bewässern nicht ein und verbrauchen zwingend mehr Wasser als erforderlich.

Der Wasserverbrauch sinkt sogar zusätzlich, wenn Sie kompatible Regen- oder Bodenfeuchtigkeitssensoren installieren. Beide Sensoren erkennen die aktuelle Feuchtigkeit, sodass der Bewässerungscomputer die Wasserausgabe drastisch reduziert.

Der größte Komfortfaktor am Bewässerungscomputer ist die Zeit, die er einspart. Da Sie den Rasen nicht mehr gießen müssen, sondern lediglich einmal ein Intervall festlegen, können Sie bequem auf der Terrasse entspannen, während Ihr Rasen gegossen wird.

Ein weiterer Komfortfaktor ist, dass Ihr Rasen selbst im Urlaub oder bei längerer Abwesenheit zuverlässig gegossen wird. Sie müssen weder auf Freunde oder Familienmitglieder vertrauen, noch Angst haben, dass Ihr Rasen während der Abwesenheit eingeht. Sie stellen vor Ihrem Urlaub ein Intervall ein und der Bewässerungscomputer führt es aus.

Letztlich sind Bewässerungscomputer auch als smarte Modelle erhältlich, mit denen Sie im Urlaub Ihren Garten steuern und bewässern können. In der App sehen Sie sogar Statistiken ein, die den Wasserverbrauch und andere Daten miteinander kombinieren und aufbereiten.

Vorteile auf einen Blick:

  • reduziert Wasserverbrauch
  • kann mithilfe von Sensoren Wasserausgabe anpassen
  • spart Zeit
  • Steuerung aus der Ferne möglich
  • bewässert bei Abwesenheit den Garten

Nachteile

Ein Bewässerungscomputer ist nie allein dafür verantwortlich, dass der Garten ausreichend bewässert wird. Er dient lediglich als intelligenter ,,Türsteher“, der das Wasser zu gewünschten Zeiten, in einer vorher festgelegten Menge freigibt. Bewässerungsschläuche müssen Sie im Vorhinein verlegen, andernfalls fließt lediglich Wasser zu einer bestimmten Zeit und in einer festgelegten Durchflussmenge aus dem Hahn.

Hinzu kommt, dass Bewässerungscomputer mit Wasser arbeiten, aber nicht zwingend wasserfest sind. Sollten Sie das Gerät falsch abdichten oder nicht korrekt installieren, gelangt Wasser in das Innere und beschädigt den Bewässerungscomputer.

Letztlich funktionieren smarte Bewässerungscomputer ausschließlich mit WLAN. Ist die Reichweite vom Router bis in den Garten zu gering, können Sie nicht auf das Gerät zugreifen. Der konventionelle Bewässerungscomputer hingegen erlaubt lediglich die Einstellung vor Ort.

Nachteile auf einen Blick:

  • nicht allein für Bewässerung verantwortlich
  • hohe Defektgefahr
  • abhängig von WLAN-Reichweite
Vor- und Nachteile von Bewässerungscomputern Beschreibung
Vorteile  
Zeitersparnis Bewässerungscomputer können automatisch die Bewässerung von Pflanzen und Grünflächen übernehmen, was Zeit und Mühe spart.
Wassereinsparung Durch die präzise Steuerung der Bewässerungsmenge und -zeit kann ein Bewässerungscomputer dazu beitragen, den Wasserverbrauch zu reduzieren und die Kosten für die Wasserversorgung zu senken.
Flexibilität Mit einem Bewässerungscomputer können Sie die Bewässerungszeitpläne an Ihre individuellen Anforderungen anpassen und die Bewässerung von verschiedenen Pflanzenzonen automatisch steuern.
Vermeidung von Über- oder Unterbewässerung Ein Bewässerungscomputer kann dazu beitragen, Über- oder Unterbewässerung von Pflanzen zu vermeiden, indem er die Bewässerungsmenge und -zeit basierend auf Wetterbedingungen und Bodenfeuchtigkeit anpasst.
Nachteile  
Kosten Bewässerungscomputer können eine erhebliche Investition sein, insbesondere für größere oder komplexere Systeme.
Stromversorgung erforderlich Bewässerungscomputer benötigen eine Stromquelle, um zu funktionieren, was zusätzliche Kosten für die Installation und den Betrieb des Systems verursachen kann.
Wartung und Reparaturen Wie bei allen elektronischen Geräten kann es zu Fehlfunktionen und Reparaturen kommen, die zusätzliche Kosten und Zeit verursachen können.
Komplexität Die Einrichtung und Programmierung eines Bewässerungscomputers kann komplex sein und erfordert möglicherweise spezielle Kenntnisse oder professionelle Hilfe.

Was sollte ich beim Kauf von einem Bewässerungscomputer beachten?

Damit der Bewässerungscomputer Ihren Garten effektiv bewässert, achten Sie beim Kauf auf folgende Faktoren:

Wasseranschluss

Das Gewinde des Wasserhahns kann drei verschiedene Größen zeigen:

  • 1/2 Zoll = Durchmesser von 21 mm
  • 3/4 Zoll = Durchmesser von 26 mm
  • 1 Zoll = Durchmesser von 33 mm

Wählen Sie den Bewässerungscomputer, der mit Ihrem Wasseranschluss kompatibel ist oder die passenden Adapter im Lieferumfang mitliefert. Andernfalls müssen Sie im Baumarkt einen zusätzlichen Adapter kaufen.

Bewässerungszyklen und Bewässerungsdauer

Bewässerungscomputer unterscheiden sich in der Anzahl der Bewässerungszyklen und in der Bewässerungsdauer, die maximal möglich ist. Drei Bewässerungszyklen sind der Standard, wohingegen bis zu sieben möglich sind. Generell sind drei Zyklen ausreichend, aber sollten Sie empfindliche Pflanzen im Garten installiert haben oder unter Trockenheit leiden, greifen Sie zu einem Modell mit mehr Bewässerungszyklen.

Die Bewässerungsdauer schwankt ebenfalls zwischen drei und zwölf Stunden. Für Bäume, wasserliebende Pflanzen oder Perlschläuche kann eine möglichst lange Bewässerungsdauer sinnvoll sein. Doch selbst eine Bewässerungsdauer von drei Stunden ist völlig ausreichend.

Sensoren

Bewässerungscomputer sind kompatibel mit Bodenfeuchtesensoren und Regensensoren. Bodenfeuchtesensoren stecken in der Erde und messen die Feuchtigkeit des Bodens. Diese Daten geben sie weiter an den Bewässerungscomputer, der die Durchflussmenge des Wassers anpasst. Ähnlich verhält sich der Regensensor, der die Niederschlagsmenge erfasst, die Daten an den Bewässerungscomputer weitergibt, um die Durchflussmenge zu reduzieren. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Bewässerungscomputer mit beiden Sensoren kompatibel ist und sie sogar bestenfalls im Lieferumfang integriert.

Energieversorgung

Standardmäßig kommen Bewässerungscomputer mit einer 9 V Batterie einher. Wenige Modelle setzen auf AA- oder AAA-Batterien, und noch weniger Hersteller greifen zu Akkus. Akkus haben den Vorteil, dass sie wiederaufladbar sind. Wählen Sie die Art der Energieversorgung, die für Sie am praktischsten ist.

Was sollte ich beachten? Erklärung
Funktionen Stellen Sie sicher, dass der Bewässerungscomputer alle notwendigen Funktionen hat, wie zum Beispiel eine flexible Programmierung und verschiedene Bewässerungsmodi.
Kompatibilität Ist der Bewässerungscomputer mit Ihrem bestehenden Bewässerungssystem kompatibel?
Anzahl der Zonen Stellen Sie sicher, dass der Bewässerungscomputer ausreichend Zonen für Ihre Bedürfnisse hat.
Bedienung Überprüfen Sie, wie einfach der Bewässerungscomputer zu bedienen und zu programmieren ist. Ein intuitives Benutzerinterface kann die Einrichtung erleichtern.
Wetteranpassung Hat der Bewässerungscomputer eine Wetteranpassungsfunktion, um die Bewässerungspläne bei Bedarf automatisch anzupassen?
Budget Vergleichen Sie die Preise verschiedener Modelle und wählen Sie einen Bewässerungscomputer, der Ihren Anforderungen entspricht und in Ihr Budget passt.
Zuverlässigkeit Überprüfen Sie die Bewertungen und Testergebnisse des Bewässerungscomputers, um sicherzustellen, dass er zuverlässig und langlebig ist.
Garantie Achten Sie auf die Garantie des Bewässerungscomputers, um sicherzustellen, dass Sie bei Problemen Unterstützung erhalten.

Wie viel kostet ein Bewässerungscomputer?

Bewässerungscomputer starten bereits ab 25 €. In diesem Preissegment müssen Sie jedoch mit einem abgespeckten Funktionsumfang rechnen. Smarte Bewässerungscomputer, die sich mit dem Smartphone verbinden und Verbrauchsdaten bereitstellen, kosten bis zu 180 €.

Welche Bewässerungscomputer-Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bewässerungscomputer gehören zur Grundausstattung von mittleren bis großen Gärten, weshalb mehrere Testmagazine auf die Produkte aufmerksam wurden. Die Computerbild veröffentlichte einen Kaufratgeber, wohingegen die Stiftung Warentest im Jahre 2018 sogar einen Test unternahm. Teil des Tests waren vier Bewässerungscomputer der bekannten Marken: Gardena, Regenmeister, Kärcher und Hornbach.

Der Testgarten war 100 Quadratmeter groß und die Bewässerungscomputer kosteten zwischen 50 und 180 €. Das teuerste Produkt war auch gleichzeitig der Testsieger – Gardena. Dieser Test zeigt, dass sich der Griff zu hochwertigen Modellen lohnt, denn der zweitteuerste Hersteller war auch gleichzeitig der zweitbeste im Test.

Mögliche Test- und Bewertungskriterien

Test- und Bewertungskriterien Beschreibung
Benutzerfreundlichkeit Die Benutzerfreundlichkeit des Bewässerungscomputers ist ein wichtiger Faktor. Eine einfache und intuitive Bedienung ist ideal, um die Programmierung und Verwendung des Geräts zu erleichtern.
Funktionsumfang Die Funktionen des Bewässerungscomputers sollten ausreichend sein, um den Anforderungen des Nutzers gerecht zu werden. Eine flexible Programmierung und verschiedene Bewässerungsmodi sind wichtige Funktionen.
Zuverlässigkeit Die Zuverlässigkeit des Bewässerungscomputers ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl. Ein zuverlässiges Gerät ist langlebig und arbeitet störungsfrei.
Wetteranpassung Die Fähigkeit des Bewässerungscomputers, die Bewässerungspläne automatisch an Wetterbedingungen anzupassen, ist ein wichtiger Faktor. Dadurch kann Wasserverschwendung vermieden werden.
Kompatibilität Der Bewässerungscomputer sollte mit dem bestehenden Bewässerungssystem kompatibel sein.
Anzahl der Zonen Die Anzahl der Zonen des Bewässerungscomputers sollte ausreichend sein, um alle Bereiche des Gartens oder der Landschaft zu bewässern.
Energieeffizienz Der Bewässerungscomputer sollte energieeffizient sein und den Stromverbrauch minimieren.
Testergebnisse Unabhängige Testergebnisse und Bewertungen von Verbrauchern können hilfreich sein, um die Qualität und Leistung des Bewässerungscomputers zu bewerten.
Garantie und Support Eine gute Garantie und Support-Optionen sind wichtige Faktoren bei der Wahl eines Bewässerungscomputers. Eine längere Garantiezeit und Support-Optionen können dazu beitragen, die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

Was sollte ich beim Einsatz von einem Bewässerungscomputer beachten?

Installation und Einsatz eines Bewässerungscomputers sind zwar simpel, erfordern aber Präzision, sodass das Gerät keine Wasserschäden erleidet.

Folgendes sollten Sie bei Installation und Einsatz beachten:

  • Batterien in den Bewässerungscomputer einlegen oder Akku laden
  • Bewässerungscomputer auf den Wasserhahn aufdrehen oder anschließen
  • darauf achten, dass die Dichtung korrekt eingesetzt ist
  • Gartenschlauch, Tropfschlauch oder Sprinkler an den Anschluss des Bewässerungscomputers anschließen
  • Wasserhahn aufdrehen
  • Bewässerungscomputer einschalten
  • Bewässerungszeiten und Zyklen auf dem Display oder in der App einstellen
  • Installation abgeschlossen
  • regelmäßig Status vom Akku oder der Batterien prüfen
  • Dichtung kontrollieren, ob kein Wasser in das Gerät gelangt

Welche Diebstahlsicherungen gibt es für Bewässerungscomputer?

Die Diebstahlsicherung zählt zum Zubehör des Bewässerungscomputers und stellt eine Schelle dar, die Sie auf der Rückseite festschrauben. So ist sichergestellt, dass niemand den Bewässerungscomputer abnehmen und stehlen kann. Optional lohnt sich auch eine Außenkamera, die nicht nur den Bewässerungscomputer, sondern auch das Grundstück überwacht.

Fazit

Bewässerungscomputer sind unabdingbar in mittleren bis großen Gärten, die Sie nicht selbst gießen, sondern mit einem Tropf- sowie Perlschlauch und einem Sprinkler bewässern. Das spart Ihnen Zeit und garantiert, dass der Garten selbst bei Abwesenheit die notwendige Menge Wasser erhält.

 

 

FAQ

Wie installiere ich einen Bewässerungscomputer?

Die Installation eines Bewässerungscomputers ist in der Regel relativ einfach und erfordert nur ein paar grundlegende Werkzeuge. Der Bewässerungscomputer muss zwischen dem Wasserhahn und dem Bewässerungssystem installiert werden, und die Programmierung erfolgt normalerweise über das Display des Geräts.

Wie pflege ich meinen Bewässerungscomputer?

Ein Bewässerungscomputer erfordert in der Regel keine besondere Pflege. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass es regelmäßig gewartet und gereinigt wird, um eine optimale Leistung und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Es sollte vor Frost und anderen extremen Wetterbedingungen geschützt werden.

Kann ich meinen Bewässerungscomputer selbst reparieren?

Das hängt von der Art der Reparatur ab. Kleinere Reparaturen wie das Austauschen von Batterien oder das Reinigen des Filters können in der Regel vom Benutzer selbst durchgeführt werden. Für größere Reparaturen ist es jedoch empfehlenswert, einen professionellen Techniker oder einen autorisierten Kundendienst des Herstellers zu kontaktieren.

Ist ein Bewässerungscomputer für alle Arten von Pflanzen geeignet?

Ein Bewässerungscomputer kann für die meisten Arten von Pflanzen geeignet sein, aber es ist wichtig, die Bedürfnisse der einzelnen Pflanzenarten zu berücksichtigen. Einige Pflanzen benötigen mehr oder weniger Wasser als andere, und es ist wichtig, dies bei der Programmierung des Bewässerungscomputers zu berücksichtigen.

Kann ich meinen Bewässerungscomputer mit meinem Smartphone steuern?

Ja, einige Modelle von Bewässerungscomputern verfügen über eine Bluetooth- oder WLAN-Verbindung, die es dem Benutzer ermöglicht, das Gerät mit einer App auf seinem Smartphone zu steuern. Dies ermöglicht eine bequeme Fernsteuerung und Überwachung der Bewässerung von überall aus.

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./ Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Affiliate Links   Zum Zwecke der Transparenz möchten wir gerne Folgendes klarstellen: Der umfangreiche Inhalt und die wertvollen Ratschläge auf diesem Portal sind das Resultat zahlloser Stunden privater Arbeit und Hingabe. Solltest du dich dazu entschließen, über einen unserer Links ein Produkt zu erwerben, kann Maehroboter-testberichte.de eine kleine Provision erhalten. Diese hilft uns, unsere redaktionelle Arbeit weiterhin anzubieten und zu verbessern. Für dich bleibt dabei alles beim Alten: Deine Kosten erhöhen sich dabei nicht.



Ähnliche Beiträge

Brauchwasserwärmepumpe: Vor- & Nachteile, Kosten, Förderung, Test-Übersicht, Vergleich und Kaufberatung

Brauchwasserwärmepumpe Test

Eine Brauchwasserwärmepumpe ist eine energiesparende Möglichkeit, um das Wasser im Haus zu erwärmen. Sie funktioniert ähnlich wie eine normale Wärmepumpe, jedoch speziell für das Brauchwasser. Die Pumpe entzieht der Umgebungsluft Wärme, um das Wasser zu erwärmen. Dadurch kann die Energieeffizienz im Haushalt erhöht werden und die Kosten für die Warmwasserbereitung können reduziert werden. Bevor Sie […]

Trike Rasenmäher Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Trike Rasenmaeher Test

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Rasen nicht nur effizient, sondern auch mit einer Präzision mähen, die bisher unerreichbar schien. Willkommen in der Welt der Trike Rasenmäher – der Game-Changer für jeden Gartenliebhaber. Ob Sie einen verwinkelten Garten haben, große Flächen bewältigen müssen oder einfach nur nach einer leistungsstarken, flexiblen Lösung suchen – ein […]

Herbstrasendünger Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Herbstdünger Rasen Test

Der Herbst ist mehr als nur eine Zeit der fallenden Blätter und kühleren Temperaturen; es ist auch die entscheidende Phase, in der Ihr Rasen auf die Herausforderungen des Winters vorbereitet wird. Aber wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Rasen nicht nur überlebt, sondern im Frühjahr in voller Pracht erblüht? Die Antwort liegt in einem Produkt, […]

Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Test

Ein Mähroboter ist ein wunderbares Gerät, das Ihnen die Arbeit im Garten erleichtert. Doch was passiert, wenn das Kabel bricht? Hier kommt das Mähroboter Kabelbruch Suchgerät ins Spiel. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über dieses nützliche Werkzeug wissen müssen. Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Bestenliste: Die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich – finden […]

Flechtenentferner Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

flechtenentferner-test-terrasse

Zuletzt aktualisiert am 4.4.2023 Es ist die Zeit des Jahres, in der wir alle mehr Zeit im Garten verbringen wollen, um das wärmere Wetter zu genießen. Deshalb wollen wir natürlich, dass unsere Außenbereiche optimal aussehen. Das Erscheinungsbild Ihres Gartens kann durch eine schmutzige, Flechten-bedeckte Terrasse beeinträchtigt werden. Mit einem Produkt, das speziell für die Reinigung […]

Rosendünger Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Rosendünger Test

Die meisten Rosen sind zwar robuste Pflanzen, aber für schöne große Blüten und für ein gesundes Wachstum brauchen sie Dünger. Rosendünger stellt den Pflanzen die Nährstoffe zur Verfügung, die sie brauchen, um atemberaubende, duftende Blüten zu erzeugen. Der Dünger fördert das Wachstum und macht Ihre Rosen zudem widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Darum raten wir Ihnen, Ihre […]

Rasenmäher für große Flächen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Rasenmäher für große Flächen Test

Aus dem Rasen ist eine Wiese geworden. Überall blühen Wildblumen, Unkraut ragt aus jeden Ecken und Wildgräser kitzeln in den Kniekehlen. Ein großes Gartengrundstück zu pflegen, bedeutet tägliche Arbeit mit dem richtigen Werkzeug. Vertikutierer, Freischneider oder auch der Rasenmäher für große Flächen. Nur er bewältigt riesige Rasenflächen, ohne Schwächen zu zeigen. Lesen Sie hierzu auch: […]

Schattenrasen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Schattenrasen Test

Er will einfach nicht wachsen – der Rasen. Vertikutieren, wässern und düngen, haben bisher keine Erfolge erzielt. Der Rasen bleibt fleckig und sieht ungepflegt aus, trotz mühseliger Arbeiten im Garten. Wenn kein Sonnenlicht auf den Boden strahlt, wächst konventionelle Rasensaat nicht. Die Lösung – Schattenrasen. Wenn man einen umfassenden Testbericht für Schattenrasen sucht, empfiehlt es […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *