Skip to main content

Gießstab Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Zuletzt aktualisiert am 23.4.2023

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Gießstäbe erleichtern die Gartenbewässerung und ermöglichen das Erreichen schwer zugänglicher Pflanzen.
  • Es gibt unterschiedliche Ausführungen, Funktionen und Materialien
  • Funktion: Anschluss an Gartenschlauch, verschiedene Strahl-Arten, Arretierungstaste zum Auslösen des Wasserstrahls
  • Vorteile: bequemes Bewässern, Überwindung von Distanzen
  • Nachteile: zusätzliche Anschaffung und Lagerung
  • Kaufkriterien: Verwendungszweck, Strahl-Einstellungen, Material, Länge, Kompatibilität mit Gartenschlauch
  • Einsatz: Absperrhahn betätigen, frostempfindliche Modelle bei Minusgraden im Innenbereich lagern
  • Reparatur: regelmäßiges Entkalken, Ersatzteile bei Herstellern oder spezialisierten Internetplattformen
  • Fazit: Gießstab erleichtert das Leben eines Hobbygärtners, Anschaffung lohnt sich für viele Gärtner

Jetzt beginnt sie wieder – die Gartenzeit. Es ist länger hell draußen und um uns herum fängt alles an zu wachsen und zu sprießen. Es wird im Garten gesät und gestutzt. Gerade jetzt ist es wichtig, dass alles gut bewässert wird. Nicht jeden Tag regnet es, aber die Saat benötigt jeden Tag ausreichend Wasser. Aber auch die hübschen Gartenampeln aus dem Gartencenter wollen jeden Tag gegossen werden.

Wer einen großen Garten hat, kennt sicherlich das Problem. Nicht an jede Ecke kommt man mit Schlauch und Handbrause gleich gut heran. Noch schwieriger ist es, wenn ich mit den schwer gefüllten Gießkannen für das dringend benötigte Wasser sorgen möchte. Oftmals ist ein kennerisches Zielen gefragt, um auch jede Pflanze im Garten zu erreichen. Oder es muss ein Stuhl her, um die üppigen Blumenampeln zu bewässern.

Eine einfache und sehr effiziente Lösung für jeden Gärtner ist hier ein Gießstab.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Gießstäbe im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Kärcher Gießstab schwarz
  • Einstufung der Wasserdurchflussmenge mit einer Hand und On-/Off-Funktion
  • Sechs Sprühbilder
  • Zum Bewässern kleiner und mittelgroßer Flächen
AngebotBestseller Nr. 2
Gardena Classic Gießstab: Robuste Gartenbrause für schonendes und gleichmässiges Brausen, 75 cm lang, mit...
  • Weicher Brausestrahl: Ideal geeignet zur Bewässerung von Topfpflanzen und Flächen
  • Frostsicher: Der integrierte Frostschutz bewahrt die Brause vor Beschädigungen durch Kälte
  • Robuste Ausführung: Mit Weichkunststoffring am Kopf zum Schutz vor Beschädigung
Bestseller Nr. 3
GSF 600 Profi Gießstab | Gießgerät | Gartenbrause | Pflanzenbewässerung | Steckverbindung
  • ✔ Aluminium Gießrohr | Gesamtlänge: 73 cm
  • ✔ ALU-Brausekopf mit über 260 Sieblöchern | Sprühbreite bis 35 cm | Lochdurchmesser 0,7 mm
  • ✔ Messingkugelhahn für die Mengenregulierung | Wasserdurchsatz ca. 44 l/min bei 4 bar
Bestseller Nr. 4
Diivoo Gießstab, Robuste Metall-Gartenbrause, Handbrause zur Garten Bewässerung und Reinigung, 8 Strahlarten...
  • Ein Knopf zum Einstellen der Wassermenge und des Drucks, einfacher ergonomischer Griff zum Bewässern, keine Notwendigkeit, sich zu bücken, um den Garten leicht zu bewässern.
  • Multifunktionaler Bewässerungsstab mit 8 einstellbaren Modi:Strahl, abgewinkelt, voll, Soaker, Nebel, flach, Kegel und Dusche, Der Brausekopf kann um 180° verstellt werden.
  • Gartenbewässerungsstab aus ABS-Material mit Wasserrohr aus Aluminiumlegierung, korrosionsbeständiges Material ist stark und langlebig.
AngebotBestseller Nr. 5
Kärcher 2.645-137.0 Giessstab Premium
  • Einstufung der Wasserdurchflussmenge mit einer Hand und On-/Off-Funktion
  • Sechs Sprühbilder
  • Beweglicher Sprühkopf (180°)

Was ist ein Gießstab?

Bei einem Gießstab handelt es sich um ein Gartengerät, welches zum Bewässern von Pflanzen genutzt wird. Es gibt ihn in den verschiedensten Ausführungen. Man kann ihn in einer einfachen Ausführung erhalten oder aber auch mit den verschiedensten Funktionen.

Der Aufbau und das Aussehen des Gießstabes sind jedoch im Grunde genommen bei allen Geräten ähnlich. Er besteht aus einem langen Aluminiumrohr, an dem anderen Ende ist ein Brausekopf befestigt. An der anderen Seite befindet sich die Befestigung für den Gartenschlauch zusammen mit einem Absperrhahn, der unbeabsichtigtes Gießen verhindert.

Gießstäbe von Gardena:

Wie funktioniert ein Gießstab?

Der Gießstab wird über die Kupplung oder Schnellkupplung an den Gartenschlauch befestigt. Bei den meisten Geräten geschieht dies über ein einfaches Einklinken. Bei den meisten Geräten stehen mehrere Strahl-Arten zur Verfügung. Mit dem Einstellhebel kann die entsprechende Strahl-Art ausgewählt werden. Feiner Sprühnebel eignet sich zum Beispiel für frisch ausgesäten Rasen oder aber auch für anderes Saatgut. Mit einem kräftigen Brausestrahl oder einem Vollstrahl können selbst Gartengeräte gesäubert werden.

Mit dem Drücken der Arretierungstaste wird der Wasserstrahl ausgelöst. Das Feststellen der Arretierungstaste sorgt dafür, dass diese nicht gedrückt gehalten werden muss und man locker aus dem Handgelenk das Gießen durchführen kann.

Gießstab im Test:

Test- und Bewertungskriterien

Kriterium Beschreibung
Material und Verarbeitung Überprüfen Sie die Qualität des Materials und der Verarbeitung für Langlebigkeit und Robustheit.
Handhabung Beurteilen Sie, wie einfach und ergonomisch der Gießstab in der Hand liegt und zu bedienen ist.
Funktionalität Testen Sie die verschiedenen Strahl-Arten und prüfen Sie, ob sie den Anforderungen gerecht werden.
Reichweite Prüfen Sie die Reichweite des Gießstabes, insbesondere bei teleskopischen Modellen.
Anschlusskompatibilität Stellen Sie sicher, dass der Gießstab mit dem vorhandenen Gartenschlauchsystem kompatibel ist.
Wasserdruckregulierung Beurteilen Sie die Möglichkeiten zur Regulierung des Wasserdrucks und die Effizienz der Wasserverteilung.
Gewicht Testen Sie das Gewicht des Gießstabes, um sicherzustellen, dass er auch bei längerem Einsatz komfortabel ist.
Pflege und Wartung Beurteilen Sie, wie einfach es ist, den Gießstab zu reinigen, zu entkalken und gegebenenfalls zu reparieren.

Welche Arten von Gießstäben gibt es?

Gießstab-Art Beschreibung
Einfacher Gießstab Grundlegende Funktionen ohne verstellbare Strahl-Arten; ideal für einfache Bewässerungsaufgaben.
Multifunktions-Gießstab Bietet verschiedene Strahl-Arten und Wassermengeneinstellungen; für vielseitige Bewässerung.
Gießstab mit Teleskoparm Verstellbare Länge für erweiterte Reichweite; ideal für schwer erreichbare Pflanzen.
Schwenkbarer Gießstab Schwenkbarer Kopf für angepassten Winkel; ermöglicht bequemes Gießen aus verschiedenen Positionen.
Gießstab mit Frostschutz Frostbeständig für Nutzung bei Temperaturen unter der Frostgrenze; schützt das Gerät vor Schäden.

Fast jeder Anbieter von Bewässerungssystemen hat auch Gießstäbe im Angebot. Sie sind sich alle ähnlich, unterscheiden sich aber in ihren Funktionen. Angefangen bei der einfachen Art, bei der sich nicht viel Einstellen lässt, bis hin zu einem Multifunktionsgerät, bei dem sich nicht nur verschiedene Strahl-Arten einstellen lassen, sondern auch die Menge des Wassers, gibt es eine große Auswahl.

Zu erwähnen ist hier die Möglichkeit eines Gießstabes mit Teleskop Verlängerung. So lässt sich die Länge des Stabes im Durchschnitt zwischen 70 bis 105 cm variieren. Feste Stäbe haben eine Länge zwischen 70 und 90 cm, die jedoch nicht variierbar ist.

Es gibt auch Geräte, bei denen der Kopf schwenkbar ist. So kann der jeweils passende Winkel zum Gießen eingestellt werden.

Zudem gibt es bereits Gießstäbe, die einen innovativen Frostschutz besitzen. So muss man sich auch bei Temperaturen unter der Frostgrenze keine Gedanken über seine Bewässerungsgeräte machen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Gießstabs?

Vorteile Nachteile
Erleichtert das Bewässern Anschaffungskosten für zusätzliches Gerät
Erreicht schwer zugängliche Pflanzen Zusätzlicher Stauraum erforderlich
Mehrere Strahl-Arten für Flexibilität Wartung und Entkalkung notwendig
Schont den Rücken und die Gelenke Anschlusskompatibilität zu prüfen
Teleskoparme für erweiterte Reichweite Nicht alle Modelle sind frostsicher

Die Vorteile eines Gießstabes liegen in der Bequemlichkeit bei der Bewässerung. Man kann von einem legeren Standpunkt aus, auch die entlegensten Pflanzen erreichen, ohne sich verbiegen zu müssen. Der Gießstab ist für die Überwindung von Distanzen geeignet. Auch die höheren Blumenampeln können bewässert werden, ohne dass man sich waghalsig auf den Gartenstuhl stellen muss oder sich Gleichgewicht auf den Zehenspitzen austarieren muss.

Auch große Pflanzen, die keine Bewässerung auf den Blättern mögen, können mit dem Gießstab ganz einfach und bequem gegossen werden.

Bei kleineren Beeten ist ein Gießstab oft von Vorteil. Wenn man vielleicht versucht jede kleinste Ecke seines Beetes für Pflanzen zu nutzen, kommt man mit einer einfachen Gartenbrause oder einer Gießkanne nicht an die hinteren Pflanzen. Mit dem Gießstab ist dies jedoch kein Problem mehr.

Als Nachteil kann die Anschaffung eines weiteren Gartengerätes gesehen werden. Natürlich muss man erst einmal Geld ausgeben, um von dem Nutzen dieser Neuanschaffung zu profitieren. Zudem hat man ein weiteres Zubehörteil, dass mit den anderen Gartengeräten verstaut werden muss, wenn es gerade nicht genutzt wird.

Was sollte ich beim Kauf eines Gießstabs beachten?

Faktoren Beschreibung
Verwendungszweck Überlegen Sie, für welche Zwecke der Gießstab benötigt wird (z.B. nur für Blumenampeln oder den gesamten Garten).
Strahl-Arten Prüfen Sie die verfügbaren Strahl-Arten und wählen Sie ein Modell mit den gewünschten Funktionen.
Material Achten Sie auf das Material (z.B. Aluminium), um ein leichtes und langlebiges Modell zu erhalten.
Länge und Teleskopfunktion Überlegen Sie, ob ein fester Stab ausreicht oder ein teleskopischer Gießstab für größere Reichweite benötigt wird.
Schwenkbarer Kopf Prüfen Sie, ob ein schwenkbarer Kopf für den gewünschten Winkel beim Gießen sinnvoll ist.
Frostschutz Wählen Sie ein Modell mit Frostschutz, wenn das Gerät auch bei niedrigen Temperaturen verwendet wird.
Preis Legen Sie ein Budget fest und vergleichen Sie Modelle innerhalb dieses Preisrahmens.
Kompatibilität Stellen Sie sicher, dass der Gießstab an Ihren Gartenschlauch passt und problemlos gekoppelt werden kann.

Für was benötige ich den Gießstab?

Ich sollte mir darüber im Klaren sein, wie viel Geld ich gerne ausgeben möchte. Zudem muss ich mir darüber Gedanken machen, was mir bei einem Gießstab am wichtigsten ist. Benötige ich ihn nur für meine zwei Blumenampeln, dann brauche ich keinen Gießstab mit zehn verschiedenen Strahl-Einstellungen.

Wenn ich den Gießstab aber für meinen gesamten Garten benutzen möchte und ihn vielleicht auch für die Bewässerung eines kleinen Rasenstückes nutzen will, dann sollte er ein paar Funktionen mehr besitzen.

Welche Strahl-Einstellungen gibt es?

Bei Geräten mit vielen Funktionen kann ich zum Beispiel wählen zwischen:

  • Vollstrahl
  • Brausestrahl
  • Stechstrahl
  • Sprühnebel
  • Fächerstrahl
  • Kegelstrahl
  • Fontänenstrahl
  • Flachstrahl
  • Brausestrahl

Das Material

Es gibt heutzutage viele Geräte, die aus Aluminium bestehen. Sie sind vielleicht etwas teurer, aber vom Gewicht her sehr viel leichter. Ich muss mir darüber im Klaren sein, dass ich den Gießstab länger halten muss, umso größer die zu bewässernden Flächen sind. Aus diesem Grund lohnt es sich vielleicht, sich ein leichteres Gerät zu besorgen.

Umso weniger Kunststoffteile und Steckverbindungen es gibt, umso länger hält so ein Gerät außerdem.

Reicht mir die Länge eines normalen Gießstabes aus?

Vielleicht habe ich auch sehr entlegene Pflanzen zu bewässern, bei denen noch nicht einmal ein Gießstab lang genug ist. Dann kann ich mir auch einen Stab mit Teleskoparm zulegen, sodass ich auch die weiter entfernen Pflanzen erreichen kann.

Was sollte ich beim Einsatz eines Gießstabs beachten?

Eigentlich kann ich bei dem Einsatz eines Gießstabes nicht viel falsch machen. Ich sollte vorher beachten, dass der Gießstab auch an meinen Gartenschlauch passt und mit diesem gekoppelt werden kann. Zudem sollte ich bevor ich loslege, noch die Einstellung des Strahls beachten, da ich frisches Saatgut nicht mit dem Vollstrahl gießen kann.

Wenn ich mit der Bewässerung fertig bin, sollte ich zudem den Absperrhahn betätigen, sodass nicht bei einer unbeabsichtigten Bewegung Wasser aus dem Gießstab kommt.

Sollte der Gießstab nicht frostsicher sein, kann er bei Minusgraden nicht draußen im Garten oder auf dem Balkon liegen. Er ist dann in der Gartenlaube oder der Garage besser aufgehoben.

Weitere Tests und Vergleiche:

Wie kann ich einen Gießstab reparieren?

Wenn der Gießstab nicht mehr richtig funktioniert oder tropft, kann das eine ganz einfache Ursache haben. Ein Gießstab sollte regelmäßig entkalkt werden. Wird dies nicht gemacht, kann es das Gerät kaputt machen. Dabei ist die Entkalkung sehr einfach. Hierfür kann ein handelsüblicher Entkalker genutzt werden oder man nutzt Zitronensaftkonzentrat oder auch Essig. Vorher sollte der Aufsatz vom Gießstab entfernt werden.

Zur äußeren Reinigung reichen Wasser oder Druckluft. Auf aggressive Reinigungsmittel sollte man aber auf alle Fälle verzichten.

Sollte ein Entkalken nicht helfen, kann ein kaputtes Teil am Gießstab schuld sein. Wenn ich etwas handwerklich begabt bin, dann kann ich dieses vielleicht ausfindig machen. Bei größeren namhaften Herstellern kann ich Ersatzteile erhalten. Ansonsten hilft nur noch der Neukauf eines Gießstabes. Es zahlt sich dabei aus, ein wenig mehr auf die Qualität zu achten.

Welche Ersatzteile sind sinnvoll und wo finde ich diese?

Es lohnt sich das Ersetzen kleinerer Teile, wenn ich in der Lage bin, diese selber auszutauschen. Ein Gerät zur Reparatur zu geben, lohnt sich meistens nicht, da neue Gießstäbe schon relativ günstig zu erwerben sind.

Ersatzteile kann ich entweder beim Hersteller selber anfordern, vielleicht auch in dem Gartencenter, in dem ich das Gerät erworben habe oder aber auch auf einigen Internetplattformen, die sich auf Ersatzteile für Gartengeräte spezialisiert haben.

Gießstab Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Ein Gießstab kann das Leben eines Hobbygärtners um einiges erleichtern. Er ermöglicht das Bewässern auch von den entferntesten Pflanzen, ohne dass ich mich dabei verbiegen muss. Es lohnt sich, wenn ich mir vorab darüber Gedanken mache, was ich von meinem neuen Gießstab erwarte.

Unnötige Extras kann ich mir sparen, wenn er nur kleine Aufgaben erledigen soll. Stattdessen sollte ich auf Qualität achten, wenn ich auch mehrere Jahre etwas von meinem neuen Gartengerät haben möchte.

Die Anschaffung lohnt sich aber für fast alle Gärtner. Die meisten Menschen, die sich einen Gießstab angeschafft haben, würden diesen nicht mehr hergeben.

4/5 - (5 votes)

FAQ

Warum sollte ich einen Gießstab verwenden?

Ein Gießstab erleichtert das Bewässern von Pflanzen in schwer zugänglichen Bereichen, höheren Blumenampeln und größeren Beeten. Er ermöglicht das Gießen aus einer bequemen Position und hilft, Distanzen zu überwinden.

Wie wähle ich den richtigen Gießstab für meine Bedürfnisse?

Beim Kauf eines Gießstabs sollten Sie überlegen, für welche Zwecke Sie ihn benötigen, wie viel Geld Sie ausgeben möchten und welche Funktionen für Sie wichtig sind. Berücksichtigen Sie auch die Länge, das Material und die Strahl-Einstellungen.

Wie pflege und warte ich meinen Gießstab?

Es ist wichtig, den Gießstab regelmäßig zu entkalken, um seine Lebensdauer zu verlängern. Verwenden Sie handelsüblichen Entkalker oder Essig für die Reinigung. Bei Bedarf können kleinere defekte Teile ausgetauscht werden.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./ Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Affiliate Links   Zum Zwecke der Transparenz möchten wir gerne Folgendes klarstellen: Der umfangreiche Inhalt und die wertvollen Ratschläge auf diesem Portal sind das Resultat zahlloser Stunden privater Arbeit und Hingabe. Solltest du dich dazu entschließen, über einen unserer Links ein Produkt zu erwerben, kann Maehroboter-testberichte.de eine kleine Provision erhalten. Diese hilft uns, unsere redaktionelle Arbeit weiterhin anzubieten und zu verbessern. Für dich bleibt dabei alles beim Alten: Deine Kosten erhöhen sich dabei nicht.



Ähnliche Beiträge

Segway Navimow Mähroboter: Modelle H500E, H800E, H1500E und H3000E im Vergleich

Segway bietet mit seiner Navimow-Serie verschiedene Mähroboter an, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Aktuell werden die Segway Navimow Modelle H500E, H800E, H1500E und H3000E angeboten. Diese unterscheiden sich in einigen wichtigen Spezifikationen, wie Akkukapazität und Mähzeit, die die Entscheidung für ein bestimmtes Modell maßgeblich beeinflussen können. Meine persönliche Erfahrung mit den Segway Navimow Mährobotern […]

Brauchwasserwärmepumpe: Vor- & Nachteile, Kosten, Förderung, Test-Übersicht, Vergleich und Kaufberatung

Brauchwasserwärmepumpe Test

Eine Brauchwasserwärmepumpe ist eine energiesparende Möglichkeit, um das Wasser im Haus zu erwärmen. Sie funktioniert ähnlich wie eine normale Wärmepumpe, jedoch speziell für das Brauchwasser. Die Pumpe entzieht der Umgebungsluft Wärme, um das Wasser zu erwärmen. Dadurch kann die Energieeffizienz im Haushalt erhöht werden und die Kosten für die Warmwasserbereitung können reduziert werden. Bevor Sie […]

Trike Rasenmäher Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Trike Rasenmaeher Test

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Rasen nicht nur effizient, sondern auch mit einer Präzision mähen, die bisher unerreichbar schien. Willkommen in der Welt der Trike Rasenmäher – der Game-Changer für jeden Gartenliebhaber. Ob Sie einen verwinkelten Garten haben, große Flächen bewältigen müssen oder einfach nur nach einer leistungsstarken, flexiblen Lösung suchen – ein […]

Herbstrasendünger Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Herbstdünger Rasen Test

Der Herbst ist mehr als nur eine Zeit der fallenden Blätter und kühleren Temperaturen; es ist auch die entscheidende Phase, in der Ihr Rasen auf die Herausforderungen des Winters vorbereitet wird. Aber wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Rasen nicht nur überlebt, sondern im Frühjahr in voller Pracht erblüht? Die Antwort liegt in einem Produkt, […]

Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Test

Ein Mähroboter ist ein wunderbares Gerät, das Ihnen die Arbeit im Garten erleichtert. Doch was passiert, wenn das Kabel bricht? Hier kommt das Mähroboter Kabelbruch Suchgerät ins Spiel. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über dieses nützliche Werkzeug wissen müssen. Mähroboter Kabelbruch Suchgerät Bestenliste: Die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich – finden […]

Flechtenentferner Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

flechtenentferner-test-terrasse

Zuletzt aktualisiert am 4.4.2023 Es ist die Zeit des Jahres, in der wir alle mehr Zeit im Garten verbringen wollen, um das wärmere Wetter zu genießen. Deshalb wollen wir natürlich, dass unsere Außenbereiche optimal aussehen. Das Erscheinungsbild Ihres Gartens kann durch eine schmutzige, Flechten-bedeckte Terrasse beeinträchtigt werden. Mit einem Produkt, das speziell für die Reinigung […]

Rosendünger Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Rosendünger Test

Die meisten Rosen sind zwar robuste Pflanzen, aber für schöne große Blüten und für ein gesundes Wachstum brauchen sie Dünger. Rosendünger stellt den Pflanzen die Nährstoffe zur Verfügung, die sie brauchen, um atemberaubende, duftende Blüten zu erzeugen. Der Dünger fördert das Wachstum und macht Ihre Rosen zudem widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Darum raten wir Ihnen, Ihre […]

Rasenmäher für große Flächen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Rasenmäher für große Flächen Test

Aus dem Rasen ist eine Wiese geworden. Überall blühen Wildblumen, Unkraut ragt aus jeden Ecken und Wildgräser kitzeln in den Kniekehlen. Ein großes Gartengrundstück zu pflegen, bedeutet tägliche Arbeit mit dem richtigen Werkzeug. Vertikutierer, Freischneider oder auch der Rasenmäher für große Flächen. Nur er bewältigt riesige Rasenflächen, ohne Schwächen zu zeigen. Lesen Sie hierzu auch: […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *