Skip to main content

Doppelstabmattenzaun Test-Überblick, Erfahrung, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Über die Grundstücksgrenze laufende Nachbarn, Katzen, die sich im Blumenbeet wälzen und Kinder, deren Ball im Grundstück liegt. Dies alles sind Ärgernisse, die sich durch ein abgegrenztes Grundstück vermeiden lassen. Hierfür muss jedoch der passende Zaun das Grundstück abgrenzen, denn eine Hecke stellt für Katzen oder Fußbälle kein Hindernis dar. Ein Holzzaun ist ebenso durchlässig, weshalb der Privatsphäre liebende Heimbesitzer auf einen Doppelstabmattenzaun zurückgreift.

Doppelstabmattenzaun Test

Doppelstabmattenzaun Test und Vergleich

Die aktuellen top 7 Bestseller für Doppelstabmattenzäune im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
HORI® Doppelstabmattenzaun I Zaun Komplettset I verschiedene Längen und Höhen – wahlweise mit Abdeckschiene oder Klemmhalter I Anthrazit,Grau RAL 7016 I Höhe 83 cm I Länge 2.5 m
  • Doppelstabmattenzaun Komplettset - bestehend aus 1 x Zaunmatten und 2 x Pfosten – Zaunelemente wahlweise mit Klemmhalter oder Abdeckschiene
  • Stabiler Gartenzaun aus 6/5/6 drähten – horizontal 2x 6 mm und vertikal 5 mm, kreuzpunktverschweißt – Stab-Mattenzaun mit einer Maschenweite von 50 x 200 mm
  • Doppelstabmatten aus feuerverzinkten und pulverbeschichteten Drähten – in RAL 7016, bei der Abdeckschienen-Befestigung wird eine Sondergröße des Sechskantschlüssels (5,5) benötigt
Bestseller Nr. 2
Übersteigschutz Abwinklung Doppelstabmattenzaun Mattenhalter zum Gittermattenzaun Umbauadapter für Gitter
  • Material: Stahl verzinkt
  • Länge der Grundplatte (Winkelplatte): ca.14 cm
  • Maße der Klemmplatten ca. 8 cm
Bestseller Nr. 3
Zaundirekt Eckverbinder Doppelstabmattenzaun 10er Pack - Gittermattenverbinder für leichte und schwere Zäune - Verbinder Stabmattenzaun in Anthrazit
  • PRAKTISCH - Ob als Eck- oder Längsverbinder, die Gittermattenverbinder lassen sich je nach Ihren Wünschen ganz einfach anbringen.
  • EINFACHE HANDHABUNG - Um die Stabmattenzaun-Befestigung anzubringen, müssen Sie nur die Mutter zuziehen und Sie erhalten die maximale Stabilität.
  • LANGLEBIG - Die feuerverzinkte Frontplatte und die einzelnen Bestandteile aus hochwertigem Edelstahl sorgen für festen Halt bei Wind und Wetter.
Bestseller Nr. 4
TerraUno - Premium Sichtschutzstreifen für Doppelstabmattenzaun - Gartenzaun I 50mx19cm inkl. 30 Clips I Anthrazit I PVC Sichtschutz für den Zaun
  • ✅ Premium: Hochwertiger Sichtschutz (Anthrazit RAL 7016) für den Gartenzaun I 50 m x 19 cm inkl. 30 Befestigungsclips
  • ✅ Witterungsbeständig: Der reißfeste & UV-beständige Gewebekern schützt Ihre Zaunfolie vor Beschädigungen und Verblassen
  • ✅ Einfach: Montage im Zaun (Ein- sowie Doppelstabmatten) dank der 30 mitgelieferten Befestigungsclips I Kein Werkzeug notwendig I Einfach einfädeln
Bestseller Nr. 5
Zaundirekt U Mattenverbinder 10er Pack - U-Form Doppelstabmattenzaun Verbinder für leichte und schwere Zäune - Gittermattenverbinder in Anthrazit
  • PRAKTISCH - Gitterzäune ganz einfach ohne Pfosten miteinander verbinden mit dem U Gittermattenverbinder von Zaundirekt.
  • LEICHTE MONTAGE - Doppelstabmatten fest und sicher befestigen indem die Mattenverbinder mit der mitgelieferten Schraube und Mutter zugeschraubt werden.
  • LANGLEBIG - Fester Halt bei Wind und Wetter aufgrund der hochwertigen Verarbeitung von Front- und Gegenplatte. Beide sind feuerverzinkt und pulverbeschichtet.
Bestseller Nr. 6
Eckverbinder Doppelstabmatten - Hochwertige Gittermattenverbinder aus rostfreiem Edelstahl - Verbinder - Stabmattenzaun Befestigung für diverse Zäune geeignet
  • HOCHWERTIG - Die stabile Stabmattenzaun Befestigung von 5Engel wird aus hochwertigem, schwerem Edelstahl direkt in Deutschland gefertigt.
  • BEFESTIGUNG - Der vielseitige Doppelstabmattenzaun Verbinder unterstützt Sie beim Aufbau und der Befestigung Ihres neuen Zaun-Projektes.
  • ROSTFREI - Ein Zaunverbinder besteht aus 2 Plättchen (40x25mm), einer M8 Schraube (25mm) und einer dauerhaften Mutter für maximale Stabilität.

Was ist ein Doppelstabmattenzaun?

Ein Doppelstabmattenzaun ist ein Zaun, der ein Grundstück einzäunt und aus Metallstreben gefertigt ist, die senkrecht als auch waagrecht miteinander verbunden sind. Er besteht entweder aus einer einzigen Reihe oder ist doppelt gefasst, sodass der Nutzer die innere Fläche mit Steinen oder einem Sichtschutz verkleiden kann. Der Name Doppelstabmattenzaun ist darauf zurückzuführen, dass die einzelnen Streben doppelt gefasst sind und die vertikalen Pfosten mit einer Doppelstabmatte verbunden sind.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz eines Doppelstabmattenzauns ist immer dann sinnvoll, wenn der Heimbesitzer sein Grundstück durch einen stabilen als auch sicheren Zaun abgrenzen möchte. Da durch die engen Maschen lediglich Kleintiere wie Eichhörnchen durchkriechen und keine Katzen, ist diese Art von Zaun effektiv, um seinen Garten vor ungeliebten Eindringlingen zu schützen. Darüber hinaus bietet der Zaun, wenn er nicht mit einer Sichtschutzverkleidung versehen ist, möglichst wenig Angriffsfläche für Windböen. Deshalb ist der Einsatz in windigen Regionen sinnvoll, da der Wind den Zaun nicht aus dem Boden reißt.

Wie funktioniert ein Doppelstabmattenzaun?

Bei einem Doppelstabmattenzaun sind mit den Doppelstabmatten die einzelnen Stäbe beschrieben. Anders als bei einem herkömmlichen Zaun ist der Doppelstabmattenzaun mit vertikalen und horizontalen Stäben versehen, die nicht nur die Stabilität erhöhen, sondern auch das Grundstück vor Eindringlingen schützen. Durch die verschweißte Konstruktionsweise von vertikalen und horizontalen Stäben ist der Zaun durchsichtig und dennoch stabil. Dabei kann der Doppelstabmattenzaun mehrere Meter hoch sein, ohne Stabilität einzubüßen, denn die Doppelstabmatten sind gestützt durch einzelne Pfeiler, an denen sie befestigt sind.

Welche Arten von Doppelstabmattenzäunen gibt es?

Doppelstabmattenzäune unterscheiden sich hauptsächlich in der Stärke und eine Sonderform hat zusätzlich Spitzen an den Stäben integriert. Die Stärke ist in drei Zahlen angegeben, wovon sich jede einzelne Zahl auf eine der Streben/Stangen bezieht. Während die erste und letzte Zahl für die Stärke der horizontal verlaufenden Streben steht, zeigt die mittlere Zahl die Stärke des vertikal verlaufenden Stabs an. Dabei ist die Stärke immer in Millimetern angegeben. Folgende Arten sind erhältlich:

Der Doppelstabmattenzaun 6/5/6

Der Doppelstabmattenzaun mit der Stärke 6/5/6 ist die günstigere und dünnere Version des Doppelstabmattenzauns, denn die Stärke der horizontalen Streben beträgt lediglich sechs Millimeter. Dafür ist der Zaun in der Anschaffung günstiger und besonders attraktiv für Personen, die ihr Grundstück kostengünstig einzäunen möchten.

Der Doppelstabmattenzaun 8/6/8

Der Doppelstabmattenzaun mit der Stärke 8/6/8 ist wesentlich robuster, da nicht nur die horizontalen Streben verstärkt sind, sondern auch die vertikalen. Daher finden sie sich hauptsächlich in der Industrie oder in besonders gesicherten Privatgebäuden wieder, um bestimmte Sicherheitsvoraussetzungen zu erfüllen.

Der Doppelstabmattenzaun mit Spitzen

Diese Unterart finden sich häufiger an Doppelstabmattenzäunen mit der Stärke 8/6/8 und seltener an Doppelstabmattenzäunen mit der Stärke 6/5/6, da sie nicht nur gegen Kräfte schützen soll, die den Zaun umwerfen, sondern auch das Klettern über den Zaun verhindern sollen. Hinzu kommt, dass die Spitzen Vögel fernhalten, weshalb kein Vogelkot auf dem Zaun landet und dessen Legierung zerstört.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Doppelstabmattenzauns?

Die Vorteile

Doppelstabmattenzäune sind wartungsarm. Sie sind weder mit Elektronik ausgestattet noch mit empfindlichen Bauteilen, die nach Jahren Abnutzungserscheinungen zeigen. Durch die feuerfeste Legierung stehen die Zäune selbst in widrigsten Regionen mehrere Jahrzehnte, ohne Anzeichen von Abnutzungen zu zeigen.

Hinzu kommt, dass die Zäune nicht nur langlebig, sondern auch stabil sind. Ein Doppelstabmattenzaun bietet Wind keine Angriffsfläche. Selbst Druck, ausgelöst durch Personen oder Gegenstände, die gegen den Zaun fallen, hält der Doppelstabmattenzaun stand.

Letztlich punktet der Doppelstabmattenzaun durch seine Vielseitigkeit. Er ist als einzelner Zaun erhältlich und somit lediglich für das sichere Einzäunen geeignet. Der zweite Anwendungsfall ist ein Doppelstabmattenzaun mit Sichtschutz, in den Folien eingewebt sind und bereits mit wenig Gewicht für Sichtschutz sorgen. Der letzte Anwendungsfall ist ein doppelter Stabmattenzaun, in dessen Mitte Steine oder anderes Gestein eingefüllt ist, sodass sowohl ein Sichtschutz als auch ein Schutz vor Einbrechern besteht.

Vorteile auf einen Blick:

  • wartungsarm
  • langlebig
  • stabil
  • vielseitig einsetzbar

Die Nachteile

Bis auf die Tatsache, dass bei der Montage ein Einbetonieren der Pfeiler notwendig ist, sind keine Nachteile bei einem Doppelstabmattenzaun festzustellen.

Was sollte ich beim Kauf von einem Doppelstabmattenzaun beachten?

Damit der Doppelstabmattenzaun das Grundstück sicher eingrenzt und Eindringlinge fernhält, ist vor dem Kauf auf folgende Punkte zu achten:

Die Beschichtung

Die Beschichtung ist der entscheidende Faktor vor dem Kauf, denn sie garantiert die Langlebigkeit des Doppelstabmattenzauns. Er sollte daher feuerverzinkt und auch pulverbeschichtet sein, denn dadurch ist selbst in Küstenregionen garantiert, dass der Zaun nicht von Korrosion betroffen ist. Dabei sollte der Käufer darauf achten, dass beide Streben feuerverzinkt als auch pulverbeschichtet sind. Sind die horizontalen Streben beschichtet und die vertikalen nicht, schlägt der Rost dennoch auf das beschichtete Material über und zerstört den Zaun.

Die Drahtstärke

Die Drahtstärke ist entweder im Format 6/5/6 oder 8/6/8 erhältlich. Wenn dem Käufer Sicherheit wichtig ist und er gern sein Grundstück schützen möchte, sollte er zur stärkeren Art greifen, ansonsten ist die schwächere für Privatpersonen völlig ausreichend.

Die Maschenweite

Die Maschenweite bestimmt, wie weit die einzelnen Streben voneinander entfernt sind. Generell ist das Maß 50 × 200 mm, weshalb der Nutzer ein Sondermaß kaufen müsste. Darüber hinaus ist der Sichtschutz, der für Doppelstabmattenzäune erhältlich ist, normiert, sodass er lediglich auf das Standardmaß passt. Daher muss der Käufer vorher abwägen, ob er diesen nicht nach dem Kauf noch installieren möchte, da das nur mit dem Standardmaß möglich ist.

Die Höhe

Die Höhe bei Doppelstabmattenzäunen ist durch das geringe Gewicht beinahe unbegrenzt. Ab einer gewissen Höhe ist zwar eine Baugenehmigung von der Stadt einzuholen, aber bei herkömmlichen Größen muss der Käufer keinen bürokratischen Aufwand befürchten. Häufig sind Doppelstabmattenzäune 1,2 m hoch, seltene Modelle sind entweder einen Meter oder 1,8 m hoch.

Die Gesamtlänge

Da Doppelstabmattenzäune als Set erhältlich sind, außer der Nutzer kauft einzelne Elemente nach, muss er die Gesamtlänge vorher abmessen und das entsprechende Set kaufen. Hierbei sind der Standard zehn Meter, inklusive vier Zaunmatten und fünf Pfosten.

Wie viel kostet ein Doppelstabmattenzaun?

Der Nutzer sollte beim Kauf eines Doppelstabmattenzauns den Preis immer in Metern berechnen, um unterschiedliche Sets miteinander zu vergleichen. Die günstigsten Zäune sind ab circa 55 Euro pro Meter erhältlich, wohingegen stärkere und hochwertigere Doppelstabmattenzäune bis zu 90 Euro pro Meter kosten.

Ähnliche Tests und Vergleiche:

Welche Doppelstabmattenzaun-Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bisher hat weder die Stiftung Warentest noch ein angesehenes Testmagazin Doppelstabmattenzäune getestet. Daher sollte der potenzielle Käufer eine Beratung im Baumarkt oder Fachhandel aufsuchen, damit das passende Modell mithilfe professioneller Beratung gefunden wird.

Was sollte ich beim Einsatz von einem Doppelstabmattenzaun beachten?

Für den Einsatz und die Langlebigkeit des Materials sollte der Nutzer lediglich darauf achten, dass er den Doppelstabmattenzaun halbjährlich reinigt. Dieser ist zwar beschichtet, aber eingetrockneter Blütenstaub, Vogelkot oder sonstige Verunreinigungen zerstören die Beschichtung langfristig, woraufhin das darunter liegende Metall rostet.

Wie kann ich einen Doppelstabmattenzaun montieren?

Da die Pfosten eines Doppelstabmattenzauns einbetoniert werden, ist die Montage komplexer als bei anderen Heimwerkerarbeiten.

Deshalb muss der Heimwerker folgendermaßen vorgehen:
  1. Fundamentlöcher für die vertikalen Pfosten ausheben
  2. einen Zaunpfosten mit der Doppelstabmatte verschrauben
  3. das Fundamentloch mit einer circa zehn Zentimeter hohen Schicht Kies füllen
  4. Beton anmischen
  5. das Loch mit Beton weitere zehn Zentimeter ausfüllen
  6. den Pfosten nun mithilfe einer Wasserwaage ausrichten
  7. das restliche Loch mit Beton füllen
  8. die Ausrichtung kontrollieren
  9. den Pfosten fixieren, bis der Beton getrocknet ist
  10. so mit jeglichen weiteren Pfosten verfahren, bis der gesamte Zaun das Grundstück umschließt

Fazit

Der Doppelstabmattenzaun ist eine günstige, leichte und dennoch stabile Lösung, um das Grundstück einzuzäunen. Mit etwas handwerklichem Geschick lässt er sich innerhalb eines Tages installieren und bleibt dort mehrere Jahrzehnte, wenn die Montage gelungen ist.

 

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 8.02.2023 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *