Skip to main content

Bachlaufpumpen Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Zuletzt aktualisiert am 28.4.2023

bachlaufpumpe test

Bachlaufpumpen Test, Testsieger, Empfehlungen, Vergleich und Kaufberatung 2023

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Arten von Bachlaufpumpen: Solar-Bachlaufpumpe, Bachlaufpumpe mit Filter, Bachlaufpumpe ohne Extras
  • Vorteile: Ă€sthetisch, Wasserfilterung, Sauerstoffanreicherung, kĂŒhlende Wirkung
  • Nachteile: Stromverbrauch, Solarpumpen weniger leistungsstark, Berechnung der Fördermenge, handwerkliches Geschick bei Installation
  • Kaufkriterien: Leistung, Förderhöhe, Sicherheit und Langlebigkeit, Extras
  • Berechnung der Leistung: 1,5 Liter pro Minute × Bachbreite (cm) × 60
  • Kosten: abhĂ€ngig von Leistung, ab 40 Euro bis 300 Euro fĂŒr Solarpumpen

Wasser beruhigt. Sei es an einem See, dem Meer oder in der NĂ€he eines Flusses. Nicht nur der psychologische Effekt wirkt beruhigend auf den Menschen, sondern das Wasser bietet auch einen natĂŒrlichen Lebensraum fĂŒr Tiere, die eine Artenvielfalt im eigenen Garten oder in der Natur erzeugen. Hinzu kommt, dass das Wasser die umliegende Erde wĂ€ssert und mit NĂ€hrstoffen versorgt, die sich im Fluss, Meer oder See befinden. Diese positiven Aspekte bringt ein kleiner Bach mit einem Teich in den eigenen Garten. Sie sind schön und zugleich praktisch. Allerdings bedingt das auch, dass im Garten oder in der NĂ€he eine Quelle ist, die das Wasser durch den Bach und den Garten in einen Teich speist. Die Lösung fĂŒr dieses Problem ist eine Bachlaufpumpe.

Die aktuellen top 5 Bestseller fĂŒr Bachlaufpumpen im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Pontec 50851 PondoMax Eco 1500 - Filter- und Bachlaufpumpe / energieeffiziente Pumpe fĂŒr BachlĂ€ufe / zur Filtereinspeisung
  • Ein Allround-Talent fĂŒr jeden Gartenteich: die Filter- und Bachlaufpumpe PondoMax Eco 1500 befördert Schmutzpartikel von bis zu 4 mm GrĂ¶ĂŸe aus dem Teich (ohne zusĂ€tzlichen Filter)
  • Dank einer Förderleistung von 1500 l/h und einer Förderhöhe von max. 1,9 m (elektronisch nicht regulierbar) ist sie zusĂ€tzlich in der Lage, die Wasserversorgung von BachlĂ€ufen zu ĂŒbernehmen
  • Die Pumpe hat eine Nennspannung von 220 - 240 V / 50 Hz (nicht in Schwimmteichen verwenden!) und hat dabei einen Ă€ußerst energieeffizienten Verbrauch von nur 25 Watt - ein Solarbetrieb ist nicht möglich
Bestseller Nr. 2
Forever Speed Super ECO Teichpumpe Filterpumpe Energiespar Wasserpumpe Koiteich Bachlaufpumpe (3000-12000L/H) 3600L/H 

  • Marke: Forever Speed,Leistung: 20W, Max. Fördermeng: 3600L/H, Max. Förderhöhe: 2,8m, Ausgang-Adapter: 20-25-32mm
  • Lange Lebensdauer und hohe KorrosionsbestĂ€ndigkeit durch Einsatz der ABS-Material fĂŒr GehĂ€use und der hochfesten Keramik fĂŒr Spindel und AchsbĂŒchse. Motorspule aus 100% Kupferdrahtspulen ist von guter QualitĂ€t und hoher Leistung.
  • Einsatz fĂŒrs vollstĂ€ndige Tauchen gleichzeitig fĂŒr SĂŒĂŸwasser und Meerwasser, geeignet fĂŒr alle Meer- und SĂŒĂŸwasseraquarien, Teiche, Steingarten, GartenbewĂ€sserung, Brunnen, Aquarien.
Bestseller Nr. 3
everfarel 5200L/H Super Eco Teichpumpe Pumpe Bachlaufpumpe Wasserpumpe 40W,Aufzug 4.8 m
  • Lieferumfang:1 StĂŒcke 5200l/h 40W ECO Teichpumpe;Durchflusskontrolle durch ein Ventil regelbar zur Kontrolle der;Effizientes Design um die Durchflussleistung optimal zu halten und so eine stabile
  • Wassermenge je Zeiteinheit – Pumpe kann auch mit Salzwasser genutzt
  • Der Motor ist versiegelt um eine Gute Wasser Resistenz zu gewĂ€hrleisten;
AngebotBestseller Nr. 4
OASE 20225 Filterpumpe AquaMax Eco Classic 2500E, 2600 l/h Förderleistung, energiesparende Bachlaufpumpe, Teichpumpe, Filter, Pumpe, Bachlauf
  • Die Einsteigerklasse unter den Filter-und Bachlaufpumpen: Mit einer Leistung von 2600 l/h befördert die AquaMax Eco 2500 E kraftvoll und zuverlĂ€ssig das Teichwasser zum Bachlauf, Wasserfall oder Filtersystem.
  • Bei einer Leistungsaufnahme von nur 23 Watt befördert sie bis zu 8 mm große Schmutzpartikel.
  • Die Pumpen schalten sich dank neuartiger »Environmental Function Control« (EFC by OASE) bei Trockenlauf oder Blockierung automatisch aus und verhindern so BeschĂ€digungen am GerĂ€t.
AngebotBestseller Nr. 5
AquaForte EC 10.000 Filter/Teichpumpe, 68 Watt, Fördermenge 10.000 Liter pro Stunde, Förderhöhe 4.5 Meter, KabellĂ€nge 10 Meter, Geeignet fĂŒr BachlĂ€ufe, WasserfĂ€lle, Spring-brunnen, etc
  • Ein allround Superpumpe fĂŒr jeden Gartenteich. Marke: AquaForte, 68 watt, Max flow m3/Stunde: 10, max Förderhöhe 4.5 Meter
  • Energieeffizient. Die EC-10000 mit 68 Watt ist eine sehr energieeffiziente Teichpumpe mit einem ausgezeichneten Preis-/LeistungsverhĂ€ltnis. GerĂ€uscharm Betrieb
  • fĂŒr SĂŒĂŸ- und Salzwasser geeignet. Diese Teichpumpe enthĂ€lt keine Kupferteile und ist daher fĂŒr SĂŒĂŸ und Salzwasser geeignet

Bachlaufpumpe im Test:

Test- und Bewertungskriterien fĂŒr Bachlaufpumpen

Test- und Bewertungskriterien Beschreibung
Förderleistung und -höhe Die Pumpe sollte die angegebene Leistung und Förderhöhe erreichen oder ĂŒbertreffen.
Energieeffizienz Die Pumpe sollte so energieeffizient wie möglich arbeiten, um die Betriebskosten niedrig zu halten.
Langlebigkeit und MaterialqualitÀt Die Pumpe sollte aus hochwertigen Materialien bestehen und lange halten.
GerÀuschpegel Die Pumpe sollte möglichst leise arbeiten, um LÀrmbelÀstigungen zu vermeiden.
Wartungs- und Reinigungsaufwand Die Pumpe sollte einfach zu reinigen und zu warten sein.
Installation und Bedienung Die Pumpe sollte einfach zu installieren und zu bedienen sein.
UmweltvertrÀglichkeit Die Pumpe sollte umweltfreundlich sein und keine negativen Auswirkungen auf die Tierwelt haben.
Sicherheit und Schutzmechanismen Die Pumpe sollte ĂŒber ausreichende Sicherheits- und Schutzmechanismen verfĂŒgen.
Preis-Leistungs-VerhÀltnis Die Pumpe sollte ein gutes Preis-Leistungs-VerhÀltnis bieten.
Kundenbewertungen und -rezensionen Kundenbewertungen und -rezensionen geben Aufschluss ĂŒber die tatsĂ€chliche Leistung und QualitĂ€t der Pumpe.

Beim Kauf einer Bachlaufpumpe sollten verschiedene Test- und Bewertungskriterien berĂŒcksichtigt werden, um eine gute Entscheidung zu treffen. Die Förderleistung und -höhe spielen eine zentrale Rolle, da sie die EffektivitĂ€t der Pumpe bestimmen. Achten Sie auf die angegebenen Werte und wĂ€hlen Sie eine Pumpe, die Ihren Anforderungen entspricht.

Energieeffizienz ist ebenfalls wichtig, da sie die Betriebskosten der Pumpe beeinflusst. Eine energieeffiziente Pumpe spart Geld und schont die Umwelt. Achten Sie auch auf die Langlebigkeit und MaterialqualitĂ€t, um sicherzustellen, dass die Pumpe ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum hĂ€lt und nicht schnell ersetzt werden muss.

Der GerĂ€uschpegel ist ein weiteres Kriterium, das insbesondere in Wohngebieten von Bedeutung ist. Eine leise Pumpe vermeidet LĂ€rmbelĂ€stigungen fĂŒr Sie und Ihre Nachbarn. Ebenso sind der Wartungs- und Reinigungsaufwand von Bedeutung. Eine leicht zu wartende und zu reinigende Pumpe spart Zeit und MĂŒhe.

Die Installation und Bedienung der Pumpe sollten einfach sein, um den Einstieg zu erleichtern. UmweltvertrÀglichkeit ist ebenfalls wichtig, da sie Auswirkungen auf die Tierwelt und die Umgebung hat. Achten Sie darauf, dass die Pumpe keine schÀdlichen Stoffe enthÀlt oder negative Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Sicherheit und Schutzmechanismen sind essenziell, um UnfĂ€lle und SchĂ€den an der Pumpe zu vermeiden. ÜberprĂŒfen Sie, ob die Pumpe ĂŒber solche Funktionen verfĂŒgt. Das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis gibt Ihnen einen Anhaltspunkt, ob die Pumpe ihren Preis wert ist. Schließlich sind Kundenbewertungen und -rezensionen hilfreich, um die tatsĂ€chliche Leistung und QualitĂ€t der Pumpe besser einzuschĂ€tzen.

Was ist eine Bachlaufpumpe?

Ein kĂŒnstlich angelegter Bachlauf im eigenen Garten oder auf dem eigenen GrundstĂŒck benötigt eine Pumpe, die das Wasser vom Ende des Bachlaufs (Quellstein) zum Anfang (Teich) befördert. NatĂŒrliche BĂ€che oder FlĂŒsse nutzen die Schwerkraft, um zu fließen.

Dies ist bei einem kĂŒnstlich angelegten Bach auch der Fall, jedoch fließt das Wasser ĂŒber die Bachlaufpumpe erneut zur Quelle zurĂŒck. In der Natur endet ein Bach oder ein Fluss im Meer oder in einem See, in einem kĂŒnstlich angelegten Bach in einem Teich.

Wie funktioniert eine Bachlaufpumpe?

Bachlaufpumpen sind meist in einem Teich oder in einem Brunnen im Garten angebracht. Dort ist es der Pumpe möglich, enorm viel Wasser anzusaugen und dieses ĂŒber einen Schlauch oder ein Rohr an den Anfang des Baches, zu einem Quellstein, zu pumpen.

Anders als in der Natur, erhĂ€lt die Pumpe kein neues Wasser (außer es regnet), sondern pumpt dasselbe Wasser immer wieder durch den Kreislauf des Baches. Daher reichert die Pumpe das Wasser mit Sauerstoff an und filtert es, sodass das Wasser im Teich nicht irgendwann ,,kippt“.

Welche Arten von Bachlaufpumpen sind erhÀltlich?

Art der Bachlaufpumpe Beschreibung
Tauchpumpe (Submersible) Tauchpumpen werden vollstĂ€ndig in das Wasser getaucht und sind ideal fĂŒr kleinere bis mittelgroße Teiche. Sie sind einfach zu installieren und leicht zugĂ€nglich.
OberflĂ€chenpumpe (External) OberflĂ€chenpumpen werden außerhalb des Wassers installiert und eignen sich fĂŒr grĂ¶ĂŸere Teiche oder WasserlĂ€ufe. Sie sind leistungsstĂ€rker, aber auch lauter und benötigen eine bessere Wartung.
Solarbetriebene Pumpe Solarbetriebene Bachlaufpumpen nutzen Solarenergie, um den Pumpmechanismus anzutreiben. Sie sind umweltfreundlich und eignen sich am besten fĂŒr kleinere Teiche und WasserlĂ€ufe mit geringem Wasserfluss.
Druckfilterpumpe (Pressure) Druckfilterpumpen kombinieren die Pumpe und den Filter in einer einzigen Einheit. Sie sind ideal fĂŒr Teiche mit vielen Fischen oder Pflanzen, da sie effektiv Schmutz und Abfall entfernen.
FontĂ€nenpumpe (Fountain) FontĂ€nenpumpen sind speziell fĂŒr dekorative Wasserfeatures entwickelt, wie zum Beispiel Springbrunnen. Sie sind in der Regel kleiner und haben eine geringere Förderleistung als andere Pumpentypen.

Bachlaufpumpen untergliedern sich in drei Kategorien. Die Solar-Bachlaufpumpe, die Bachlaufpumpe mit Filter und die Bachlaufpumpe ohne Extras.

Die Solar-Bachlaufpumpe

Die Solar-Bachlaufpumpe ist eine besondere Form der Bachlaufpumpen, da sie völlig autonom funktioniert. Das beigefĂŒgte Solarmodul erzeugt Strom, der die integrierte Pumpe antreibt. Über einen Akku (meist vorhanden) speichert das Modul die Energie, falls ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum keine Sonne scheint. Besonders vorteilhaft ist, dass diese Bachlaufpumpen kein Kabel benötigen, das vom Haus in den Garten reicht und den WitterungsverhĂ€ltnissen somit ausgesetzt ist. Hinzu kommt die Stromersparnis, denn diese Art der Bachlaufpumpen greift ausschließlich auf den Strom des Solarmoduls zurĂŒck.

Das Solarmodul steht meist direkt neben dem Teich und ist mit der Pumpe verbunden. Das bringt jedoch auch den Nachteil, dass das Modul in einem bestimmten Winkel stehen muss, um effektiv die Sonnenenergie aufzunehmen. Selbst bei starkem Sonnenschein ist die Leistung aber nicht annÀhernd so stark wie bei einer gewöhnlichen Bachlaufpumpe.

Die Bachlaufpumpe mit Filter

Die Bachlaufpumpe mit Filter ist essenziell, falls Fische oder andere Wassertiere im Teich leben. Der Filter reinigt das Wasser, reichert es mit Sauerstoff an und erzeugt so sauberes Wasser, um LebensrĂ€ume zu schaffen. Bei einem Teich mit Tieren und einer Bachlaufpumpe ohne Filter, wĂŒrden die Fische innerhalb weniger Wochen, aufgrund des Sauerstoffmangels, sterben. Allerdings ist bei solchen Modellen zu beachten, dass die Filterleistung nicht zu stark ist, da der Filter sonst wichtige NĂ€hrstoffe fĂŒr die Tiere entnimmt und sie so verhungern. Eine Beratung in der Zoohandlung ist daher von Vorteil.

Die Bachlaufpumpe ohne Extras

Die Bachlaufpumpe ohne Extras beziehungsweise ohne ein Solarmodul oder Filter, ist hauptsĂ€chlich in GĂ€rten vorzufinden, die einen Bach aus Ă€sthetischen GrĂŒnden im Garten haben. Ist der Teich nicht mit Fischen oder anderen Tieren bewohnt, ist kein Filter nötig, der das Wasser reinigt.

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer Bachlaufpumpe?

Vorteile Nachteile
Gute Wasserzirkulation Energieverbrauch
Verbesserte WasserqualitÀt Anschaffungs- und Betriebskosten
Fördert Ökosystemgesundheit Wartung und Reinigung erforderlich
UnterstĂŒtzt Sauerstoffversorgung LĂ€rm (bei OberflĂ€chenpumpen)
Ästhetischer Wert BeeintrĂ€chtigung der Tierwelt (wenn nicht richtig eingesetzt)

Die Vorteile

Bachlaufpumpen erzeugen ein Wasserspiel im Garten, das besonders Àsthetisch aussieht. Da Wohnraum immer knapper wird, ist ein Garten ein Zeichen von kleinem Reichtum. Dieser bedarf besonderer Pflege und Achtung. Neben einem gepflegten Blumenbeet und einem penibel geschnittenen Rasen, darf ein kleiner Teich mit integriertem Bach nicht fehlen. Der Wasserlauf erzeugt ein sanftes PlÀtschern, das angenehm und beruhigend wirkt.

DarĂŒber hinaus bringt eine Bachlaufpumpe nicht nur die Ă€sthetischen Vorteile eines Bachs, sondern auch biologische Vorteile. Die Bachlaufpumpe reichert das Wasser mit Sauerstoff an und filtert bestenfalls Schadstoffe. So profitiert nicht nur der Nutzer von klarem Wasser, sondern auch die kleinsten Teichlebewesen von einem sauberen Lebensplatz.

Letztlich kĂŒhlt fließendes Wasser die Luft um den Bach und den Teich herum ab. Stehendes Wasser beginnt zu faulen und erwĂ€rmt sich durch die Sonneneinstrahlung enorm. Diesen Prozess verhindert die Bachlaufpumpe und sorgt fĂŒr ein angenehmes Klima fĂŒr Mensch und Tier in der NĂ€he des Bachs.

Vorteile auf einen Blick:

  • Ästhetisch und wertet den Garten auf
  • Filtert das Wasser und reichert es mit Sauerstoff an
  • KĂŒhlt die Umgebung um den Bach ab

Die Nachteile

Der grĂ¶ĂŸte Nachteil von Bachlaufpumpen ist, dass sie dauerhaft Strom verbrauchen. Das verursacht hohe Stromkosten und schadet zugleich der Umwelt. Die Alternative, die Solar-Bachlaufpumpe, verbraucht zwar keinen externen Strom, ist aber deutlich leistungsschwĂ€cher als eine gewöhnliche Bachlaufpumpe und daher ungeeignet fĂŒr grĂ¶ĂŸere BĂ€che im Garten.
DarĂŒber hinaus ist die Berechnung der gewĂŒnschten Fördermenge nicht fĂŒr jeden Laien begreifbar. Ist die Fördermenge nicht exakt berechnet, pumpt die Bachlaufpumpe entweder viel zu stark oder viel zu schwach. Die Folge ist, dass der Nutzer entweder ein kleines Rinnsal oder einen reißenden Fluss im Garten hat.

Letztlich erfordert die Installation, abgesehen von der Berechnung der Fördermenge, bereits einiges an handwerklichem Geschick. Der Garten muss prÀpariert, die Leitungen verlegt und die Pumpe muss ideal angeschlossen werden.

Nachteile auf einen Blick:

  • Dauerhafter Stromverbrauch erhöht Stromkosten und schadet der Umwelt
  • Solar-Bachlaufpumpen nicht annĂ€hernd so leistungsstark wie eine gewöhnliche Bachlaufpumpe
  • Berechnung der Fördermenge erfordert Rechenkenntnisse
  • Handwerkliches Geschick fĂŒr die Installation notwendig

Was sollte ich beim Kauf einer Bachlaufpumpe beachten?

Kriterien Beschreibung
Förderhöhe und -leistung Die Pumpe sollte ausreichend Leistung haben, um das Wasser auf die gewĂŒnschte Höhe zu fördern.
Energieeffizienz Achten Sie auf den Energieverbrauch der Pumpe, um die Betriebskosten niedrig zu halten.
QualitÀt und Langlebigkeit WÀhlen Sie eine Pumpe mit langer Lebensdauer und hochwertigen Materialien.
Wartungsfreundlichkeit Eine leicht zu reinigende und wartungsfreundliche Pumpe spart Zeit und MĂŒhe.
GerÀuschpegel Achten Sie auf den GerÀuschpegel, insbesondere bei oberirdischen Pumpen.
UmweltvertrÀglichkeit WÀhlen Sie eine Pumpe, die keine SchÀden an der Tierwelt verursacht und umweltfreundlich ist.
Preis-Leistungs-VerhÀltnis Vergleichen Sie verschiedene Modelle, um das beste Preis-Leistungs-VerhÀltnis zu erzielen.
Garantie und Kundenservice Achten Sie auf eine gute Garantie und einen zuverlĂ€ssigen Kundenservice fĂŒr den Fall, dass Probleme auftreten.

Damit die Bachlaufpumpe ideal zu den PlĂ€nen fĂŒr den eigenen Garten passt, die Leistung ausreichend und nicht zu stark fĂŒr den Teich ist, und die Pumpe möglichst langlebig das Wasser aus dem Teich speist, sind folgende Punkte vor dem Kauf zu beachten:

Die Leistung der Pumpe

Die Leistung der Pumpe ist angegeben in Liter pro Stunde und ist abhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe des Teiches. Die GrĂ¶ĂŸe von Teichen und anderen Becken ist angegeben in Kubikmetern. Ein gewöhnlicher Gartenteich mit Bach ist circa zehn Kubikmeter groß und benötigt eine Fördermenge von ungefĂ€hr 5000 Litern pro Stunde. Sind Fische oder andere Lebewesen in dem Teich erhöht sich die Zahl auf das Doppelte, da die Tiere das Wasser verschmutzen.
HĂ€ufig steht auf den Verpackungen der Bachlaufpumpen, wie groß der Teich maximal sein darf, sodass die Pumpe effektiv arbeitet.

Die Förderhöhe der Pumpe

Der zweite entscheidende Faktor vor dem Kauf ist die Förderhöhe, da sie Auskunft gibt, wie hoch der Höhenunterschied zwischen Teich und Quelle maximal sein darf. Je höher die Fördermenge ist, desto stĂ€rker muss die Leistung der Pumpe sein. Daher die Leistung immer der Fördermenge anpassen. Um sicherzugehen, dass die Pumpe tatsĂ€chlich bis zur Quelle eine ausreichende Menge an Wasser speist, sollte die gewĂŒnschte Förderhöhe großzĂŒgig berechnet werden. Mit jedem Knick oder jeder Windung im Förderschlauch nimmt die Fördermenge etwas ab und verringert den Durchfluss an der Quelle.

Sicherheit und Langlebigkeit

Bachlaufpumpen arbeiten im Dauerbetrieb, weshalb sie in Gefahr stehen, zu ĂŒberhitzen oder nicht mehr zu funktionieren. Daher ist vor dem Kauf auf Sicherheitszertifikate, wie beispielsweise vom TÜV, zu achten und bei grĂ¶ĂŸeren Teichen auf ein Keramiklager zu setzen. Keramik ist ein besonders widerstandsfĂ€higes Material, das sich weniger abnutzt und so weniger Wartungskosten erzeugt.

Extras

Die Extras im Lieferumfang der Bachlaufpumpe ersparen weitere ZukĂ€ufe. SchlauchstufentĂŒllen oder Schlauchaufnahmen sollten genauso im Lieferumfang enthalten sein, wie hochwertige AnschlĂŒsse selbst. DarĂŒber hinaus sollte das Stromkabel ausreichend lang sein, sodass es vom Haus, bis in den Garten reicht. VerlĂ€ngerungskabel, die witterungsbestĂ€ndig und lang genug sind, stellen unnötige Zusatzkosten dar.

Letztlich ist selbst in einem Teich ohne Lebewesen darauf zu achten, dass die Bachlaufpumpe einen Filter besitzt, sodass das Wasser stets klar und sauber bleibt. Dies verhindert unangenehme GerĂŒche und lĂ€sst den Teich ansprechender aussehen.

Wie stark sollte eine Bachlaufpumpe sein? Wie kann man die Leistung berechnen?

Um zu garantieren, dass der Bach weder ein Sturzbach noch ein Rinnsal ist, sollte vor dem Kauf die Leistung in AbhÀngigkeit zur Fördermenge berechnet werden. Dies ist mithilfe einer komplizierten Form oder durch eine einfache Faustregel möglich:

1,5 Liter pro Minute × Breite des Bachs in Zentimeter × 60

Um eine angenehme Fließgeschwindigkeit des Bachs zu erzeugen, benötigt er circa 1,5 Liter an Wasser pro Minute. In AbhĂ€ngigkeit von der GrĂ¶ĂŸe des gewĂŒnschten Bachs, variiert die entsprechende Fördermenge enorm. Ist die gewĂŒnschte Breite gefunden, muss das Ergebnis nur noch mit 60 multipliziert werden, um die Litermenge pro Stunde herauszufinden. Dieses Ergebnis sollte großzĂŒgig nach oben korrigiert werden, falls enorme Steigungen oder Kurven im Förderschlauch sind, da so eine höhere Förderleistung notwendig ist. Anhand von diesem Ergebnis findet der KĂ€ufer heraus, welche Pumpe geeignet ist fĂŒr den eigenen Teich.

Wie viel kostet eine Bachlaufpumpe?

Der Preis einer Bachlaufpumpe ist abhĂ€ngig von ihrer Leistung. Eine leistungsstarke Bachlaufpumpe mit einer maximalen Fördermenge von ĂŒber 7000 Litern pro Stunde und einer maximalen Förderhöhe von bis zu vier Metern kostet circa 130 Euro.
Eine leistungsarme Pumpe mit einer Fördermenge von maximal 2500 Litern pro Stunde und einer maximalen Förderhöhe von nur zwei Metern kostet maximal 40 Euro.
Solar-Bachlaufpumpen sind in der Anschaffung am teuersten, denn sie kosten bis zu 300 Euro. Allerdings sind bei ihr keine Folgekosten zu erwarten.

Wie kann ich eine Bachlaufpumpe anschließen?

Der Anschluss einer Bachlaufpumpe erfordert einen gewissen Satz an Werkzeugen und etwas handwerkliches Geschick.

Folgende Werkzeuge sollten vorhanden sein:

  • Eine Schaufel oder ein Spaten
  • Die Teichfolie und der dazugehörige Kleber
  • Die beigefĂŒgten SchlĂ€uche
  • Kies
  • Die Abdeckung, um den Pumpenschacht zu schĂŒtzen

Im Lieferumfang ist eine spezielle Anleitung fĂŒr jedes Modell einer Bachlaufpumpe vorhanden, allerdings ist folgende Anleitung fĂŒr (fast) jede Bachlaufpumpe gĂŒltig:

  • Einen Schacht fĂŒr die Pumpe graben, sodass diese unter der WasseroberflĂ€che sitzt
  • Kies in den Pumpenschacht fĂŒllen, um ein Absacken der Pumpe zu verhindern
  • Die Pumpe einsetzen und KanĂ€le legen, sodass sie sowohl mit dem Teich, als auch mit dem Förderschlauch verbunden ist
  • Die SchlĂ€uche verlegen bis zum Quellstein und Fotos machen, um spĂ€ter bei Reparaturen zu wissen, wo die SchlĂ€uche im Garten verlaufen sind
  • Den Quellstein an den Förderschlauch anschließen
  • Die Teichfolie im Teichloch auslegen und mithilfe des Klebers jegliche AnschlĂŒsse verdichten
  • Den Teich mit Wasser fĂŒllen und ĂŒberprĂŒfen, ob die Förderleistung der Pumpe gegeben ist
  • Insofern die Förderleistung stimmt, jegliche SchlĂ€uche mit Erde bedecken, den Teich mit Wasser fĂŒllen und dekorieren

Wie kann man eine Bachlaufpumpe reinigen?

Insbesondere im SĂŒden von Deutschland ist das Wasser sehr kalkhaltig. Das fĂŒhrt dazu, dass die Bachlaufpumpe mit der Zeit erste Spuren von Verkalkungen aufzeigt. Daher sollte halbjĂ€hrlich eine Reinigung durch einen Entkalker erfolgen. Dieser garantiert eine möglichst lange Lebensdauer der Bachlaufpumpe.


Sollte die Pumpe bereits aus anderen GrĂŒnden verstopft sein, sodass nur noch ein Rinnsal aus ihr fließt, ist eine grĂ¶ĂŸere Reinigung erforderlich. Die Reinigung geschieht wie folgt:

  1. Die Bachlaufpumpe vom Strom trennen
  2. Die Pumpe auseinander nehmen und einzelne Bauteile mithilfe des Gartenschlauchs abspritzen
  3. Die Pumpe trocknen und das Ablaufsieb entnehmen
  4. Das Sieb grĂŒndlich reinigen und Schmutz oder Ablagerungen entfernen
  5. Die Pumpe zusammenbauen, einsetzen und schauen, ob die verminderte DurchflussfÀhigkeit durch das Sieb zustande kam, oder, ob ein technischer Defekt vorliegt

Ratgeber vorlesen lassen:

Bachlaufpumpe Test und Ratgeber (Audioversion)

Bachlaufpumpe Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Ein Bach wertet den eigenen Garten enorm auf. Die LebensqualitĂ€t steigt, Tiere finden ein natĂŒrliches Biotop zum Leben und Kinder können mit dem Wasser spielen.

Dies alles ist gebunden an eine leistungsstarke Bachlaufpumpe, die möglichst langlebig das Wasser vom Teich zum Quellstein pumpt und dadurch fĂŒr AbkĂŒhlung sorgt.

 

4.1/5 - (8 votes)

HĂ€ufig gestellte Fragen zu Bachlaufpumpen

Warum sollte ich eine Bachlaufpumpe verwenden?

Bachlaufpumpen sorgen fĂŒr eine gute Wasserzirkulation, Sauerstoffanreicherung und einen ansprechenden Wasserlauf, der das Erscheinungsbild Ihres Gartens verbessert und ein ideales Habitat fĂŒr Fische und Pflanzen schafft.

Wie wÀhle ich die richtige Bachlaufpumpe aus?

Die Wahl der richtigen Bachlaufpumpe hĂ€ngt von Faktoren wie Förderhöhe, benötigte Wassermenge, Energieeffizienz und dem gewĂŒnschten Wasserfluss ab. Es ist wichtig, diese Faktoren bei der Auswahl der richtigen Pumpe zu berĂŒcksichtigen.

Gibt es solarbetriebene Bachlaufpumpen?

Ja, es gibt solarbetriebene Bachlaufpumpen, die die Energie der Sonne nutzen, um Wasser zu fördern. Diese sind umweltfreundlich und sparen Energiekosten, können jedoch bei bewölktem Wetter oder in der Nacht eingeschrÀnkt funktionieren.

Welche Bachlaufpumpe ist die richtige?

Die richtige Bachlaufpumpe hÀngt von Ihren individuellen Anforderungen ab, wie zum Beispiel der benötigten Förderhöhe, Wassermenge und Energieeffizienz. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und achten Sie auf Testberichte und Kundenbewertungen. Weiterhin hilft die Bestsellerliste am Anfang des Artikels bei der Auswahl.

Welche Pumpe fĂŒr einen kleinen Wasserfall?

FĂŒr einen kleinen Wasserfall empfiehlt sich eine Pumpe mit einer ausreichenden Förderhöhe und Durchflussrate, um den Wasserfall effektiv zu betreiben. Kompakte, energieeffiziente Modelle sind fĂŒr diese Anwendung besonders geeignet.

Welche Pumpe wĂ€re optimal fĂŒr einen kleinen Teich?

FĂŒr einen kleinen Teich eignen sich kompakte, energieeffiziente Pumpen, die ausreichend Wasser fördern, um die WasserqualitĂ€t aufrechtzuerhalten und einen ansprechenden Wasserlauf zu erzeugen.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2023 /VerfĂŒgbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit Ă€ndern./Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche BeitrĂ€ge

Rasentrimmer mit Kabelbinder Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Rasentrimmer mit Kabelbinder Test

Der FrĂŒhling beginnt, das Gras fĂ€ngt an zu wachsen und der RasenmĂ€her erwacht aus dem Winterschlaf – wenn es nur so einfach wĂ€re. Bis zu 20 kg wiegt ein durchschnittlicher RasenmĂ€her, und der muss von der Garage oder sogar aus dem Keller auf den Rasen kommen. Statt sich den RĂŒcken zu verrenken, greifen Sie zum […]

Flechtenentferner Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

flechtenentferner-test-terrasse

Zuletzt aktualisiert am 4.4.2023 Es ist die Zeit des Jahres, in der wir alle mehr Zeit im Garten verbringen wollen, um das wĂ€rmere Wetter zu genießen. Deshalb wollen wir natĂŒrlich, dass unsere Außenbereiche optimal aussehen. Das Erscheinungsbild Ihres Gartens kann durch eine schmutzige, Flechten-bedeckte Terrasse beeintrĂ€chtigt werden. Mit einem Produkt, das speziell fĂŒr die Reinigung […]

RosendĂŒnger Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Rosendünger Test

Die meisten Rosen sind zwar robuste Pflanzen, aber fĂŒr schöne große BlĂŒten und fĂŒr ein gesundes Wachstum brauchen sie DĂŒnger. RosendĂŒnger stellt den Pflanzen die NĂ€hrstoffe zur VerfĂŒgung, die sie brauchen, um atemberaubende, duftende BlĂŒten zu erzeugen. Der DĂŒnger fördert das Wachstum und macht Ihre Rosen zudem widerstandsfĂ€higer gegen Krankheiten. Darum raten wir Ihnen, Ihre […]

RasenmĂ€her fĂŒr große FlĂ€chen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Rasenmäher für große Flächen Test

Aus dem Rasen ist eine Wiese geworden. Überall blĂŒhen Wildblumen, Unkraut ragt aus jeden Ecken und WildgrĂ€ser kitzeln in den Kniekehlen. Ein großes GartengrundstĂŒck zu pflegen, bedeutet tĂ€gliche Arbeit mit dem richtigen Werkzeug. Vertikutierer, Freischneider oder auch der RasenmĂ€her fĂŒr große FlĂ€chen. Nur er bewĂ€ltigt riesige RasenflĂ€chen, ohne SchwĂ€chen zu zeigen. Lesen Sie hierzu auch: […]

BewĂ€sserungscomputer Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Bewässerungscomputer Test

Der Arbeitstag war lang, Sie mussten wieder Überstunden machen und sind froh, endlich etwas auf der Terrasse entspannen zu können. Sie haben sich etwas gekocht, der Sonnenuntergang gibt ein herrliches Panorama ab und Sie sinken bequem im Stuhl ein. Doch plötzlich kommt Ihnen ein Gedanke: Sie mĂŒssen den Rasen noch gießen. Doch statt nun mehrere […]

Schattenrasen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Schattenrasen Test

Er will einfach nicht wachsen – der Rasen. Vertikutieren, wĂ€ssern und dĂŒngen, haben bisher keine Erfolge erzielt. Der Rasen bleibt fleckig und sieht ungepflegt aus, trotz mĂŒhseliger Arbeiten im Garten. Wenn kein Sonnenlicht auf den Boden strahlt, wĂ€chst konventionelle Rasensaat nicht. Die Lösung – Schattenrasen. Wenn man einen umfassenden Testbericht fĂŒr Schattenrasen sucht, empfiehlt es […]

Rasensamen Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Rasensamen Test und Testsieger

Rasensamen – mit einfachen Tipps und Tricks zum Traumrasen Wenn Sie auf der Suche nach einem umfassenden Testbericht fĂŒr Rasensamen sind, sollten Sie am besten auf große Verbrauchermagazine wie Stiftung Warentest zurĂŒckgreifen. Dort werden verschiedene Rasensamen getestet und die Testsieger vorgestellt. In unserem Beitrag fĂŒhren wir außerdem einen eigenen Vergleich der besten Produkte durch. ZusĂ€tzlich […]

Venusfliegenfalle Test-Überblick, Pflege, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Venusfliegenfalle Kaufberatung

SteckbriefInhalte1 Steckbrief2 Die aktuellen top 3 Bestseller fĂŒr Venusfliegenfallen im Vergleich:3 Was sollte ich bei der Pflege einer Venusfliegenfalle beachten?4 Venusfliegenfalle fĂŒttern – wichtige Hinweise und Tipps5 Venusfliegenfalle kaufen – was sollte ich beachten?6 Bildet die Venusfliegenfalle BlĂŒten?7 Venusfliegenfalle umtopfen – was sollte ich beachten?8 Venusfliegenfalle vermehren – die besten Tipps9 Was soll ich tun, […]

Schnellkomposter Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2022/2023

Schnellkomposter Bild

Nicht nur Strom und Gas sind teuer, sondern auch Nebenkosten in Form der Abfallentsorgung. Daher legen sich Haushalte einen Komposter zu, der den BiomĂŒll kompostiert und Geld spart. Das Problem ist nur, dass Komposthaufen und offene Komposter extrem viel Zeit benötigen, um das Biomaterial zu kompostieren. Das raubt nicht nur Zeit, sondern auch Platz. Wesentlich […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *