Skip to main content

EcoFlow Blade Mähroboter Test, Bewertung, Vergleich und Kaufberatung 2023

Typ
Schnitthöhe2,0–7,6cm
Rasenflächebis zu 3000m²
Steigungbis zu 50 %
BesonderheitenFunktioniert mit GPS ohne Begrenzungsdraht

Der EcoFlow Blade Mähroboter ist eine innovative Lösung für die Gartenpflege. Als erstes Modell mit einer optionalen Kehrfunktion, vereint es sowohl Mäh- als auch Kehrtechnologie und bietet so ein rundum gepflegtes Rasenergebnis.

Mit seiner fortschrittlichen Technologie, einschließlich X-Vision für intelligente Hinderniserkennung und -vermeidung sowie RTK-Positionierung für präzise Routenplanung, setzt der Blade neue Standards in der Branche. Eine integrierte Anti-Diebstahl-Tracking-Funktion, ein Regensensor für einfache Wartung und ein virtuelles Grenzsystem zur einfachen Begrenzung der Arbeitsfläche sind weitere Highlights dieses hochmodernen Mähroboters.

Dank einer ausgedehnten Garantie und einem persönlichen Kundenservice-Team bietet EcoFlow zudem einen ausgezeichneten Kundensupport.

Vorteile Nachteile
Leichte Installation und Steuerung über eine App. Hat Schwierigkeiten, Randbereiche und um Sperrzonen herum zu mähen.
Spart Zeit und Mühe beim Mähen eines verwinkelten und großen Rasens. Der GPS-Empfang muss für die Installation sehr gut sein, was die Platzierung der Ladestation einschränken kann.
Lebenslang kostenlose Klingen, wenn sie ersetzt werden müssen. Teilweise muss man noch mit der Hand nachmähen, da er bestimmte Bereiche nicht erreicht.
Kann problemlos auf unebenen und verwinkelten Flächen arbeiten. Überwindet hohe Steigungen mit einer Höhe zu 50 Prozent Findet nach dem Mähen in der aktuellen Version teilweise den Weg zur Ladestation nicht zurück.
Hochwertige Verarbeitung und Design. Kann auf Hindernisse stoßen und hat Schwierigkeiten, vorgegebene Bereiche einzuhalten.
Benötigt kein Begrenzungskabel Längere Ladezeit bei schlechter Wetterbedingungen.
Kann Rasenflächen mit einer Größe bis zu 3000 Quadratmeter mähen Vergleichsweise hoher Preis

EcoFlow Blade Mähroboter im Test

Merkmale

A. Wireless Limitations und Virtual Boundary Technology

Der EcoFlow Blade Mähroboter nutzt eine Kombination aus Wireless Limitations und Virtual Boundary Technology, um sicher und effizient innerhalb der Grenzen Ihres Gartens zu arbeiten. Dieses System ermöglicht es dem Blade, sich autonom innerhalb eines vorgegebenen Bereichs zu bewegen, ohne physische Begrenzungen wie Drähte oder Zäune.

Mit der Wireless Limitation Technologie kann der Benutzer die Grenzen des Arbeitsbereichs einfach über eine Smartphone-App einstellen. Die Virtual Boundary Technology erlaubt es dem Blade, seine Position in Echtzeit zu erkennen und innerhalb der festgelegten Grenzen zu bleiben, was die Sicherheit und Effizienz der Mäharbeiten erhöht.

B. Erster Mähroboter mit Kehrfunktion

Der EcoFlow Blade Mähroboter ist der erste seiner Art, der eine Kehrfunktion bietet. Diese zusätzliche Funktion ermöglicht es dem Blade, nicht nur den Rasen zu mähen, sondern auch Laub, kleine Äste und andere Gartenabfälle aufzusammeln.

Dies bietet einen zusätzlichen Vorteil für Benutzer, die eine umfassende Gartenpflege mit minimalem Aufwand anstreben.

EcoFlow Blade Mähroboter Test

EcoFlow Blade Mähroboter mit eingeschalteter Kehrfunktion

C. Intelligentes Hindernisvermeidungssystem und automatische Umleitung

Dank seines intelligenten Hindernisvermeidungssystems kann der EcoFlow Blade Mähroboter Hindernisse auf seinem Weg erkennen und automatisch um sie herum navigieren. Dieses fortschrittliche System nutzt Infrarot- und Ultraschallsensoren, um Hindernisse wie Bäume, Büsche und Gartenmöbel zu erkennen und sicher zu umfahren.

Bei Erkennung eines Hindernisses ändert der Blade automatisch seine Route, um Kollisionen zu vermeiden und die Effizienz des Mähens zu gewährleisten.

D. Anti-Diebstahl-Funktion

Zum Schutz Ihres Investments verfügt der EcoFlow Blade Mähroboter über eine Anti-Diebstahl-Funktion. Diese Funktion nutzt GPS-Technologie, um den Standort des Geräts in Echtzeit zu verfolgen.

Im Falle eines Diebstahls kann der Benutzer den Standort des Geräts über eine Smartphone-App verfolgen und die Informationen an die örtlichen Behörden weitergeben.

E. Leicht zu reinigen und zu warten

Der EcoFlow Blade Mähroboter wurde mit Blick auf Benutzerfreundlichkeit und einfache Wartung konzipiert. Seine glatte Oberfläche und das abnehmbare Mähdeck machen die Reinigung nach der Verwendung einfach und bequem.

Darüber hinaus verfügt der Blade über einen eingebauten Regensensor, der das Gerät automatisch in die Ladestation zurückkehrt, wenn es zu regnen beginnt, um Schäden zu vermeiden und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

Mit seiner robusten Bauweise und der einfachen Wartung ist der Blade ein zuverlässiges Werkzeug für die Gartenpflege, das für viele Jahre hält.

Rad EcoFlow Blade Mähroboters

Rad des EcoFlow Blade Mähroboters in der Nahaufnahme

Kundenrezensionen und Bewertungen

A. Kundenfeedback zur Leistung des Mähroboters

Die Leistung des EcoFlow Blade Mähroboters wurde von Kunden hoch gelobt. Sie haben die Präzision und die Effizienz des Mähens hervorgehoben, die zu einem makellos gepflegten Rasen führt. Außerdem wurde die Kehrfunktion als besonders nützlich empfunden, da sie das Sammeln von Schnittabfällen und das Reinigen des Gartens erleichtert. Kunden haben auch die Robustheit des Geräts und seine Fähigkeit, mit verschiedenen Geländen und Grasarten zurechtzukommen, positiv bewertet.

B. Bewertung der Kundenzufriedenheit und des Preis-Leistungs-Verhältnisses

Im Allgemeinen ist die Kundenzufriedenheit mit dem EcoFlow Blade Mähroboter hoch. Viele Kunden haben das Preis-Leistungs-Verhältnis des Geräts gelobt und betont, dass die Leistung und die zusätzlichen Funktionen des Blade Mähroboters den Preis rechtfertigen. Insbesondere die Tatsache, dass der Blade die Fähigkeit hat, den Rasen zu mähen und gleichzeitig zu kehren, wurde als ein großer Vorteil und als ein guter Wert für den Preis angesehen.

C. Bewertung des Kundenservice

Der Kundenservice von EcoFlow wurde von den Kunden allgemein positiv bewertet. Sie schätzen die prompte Reaktion auf Anfragen und Probleme und die Bereitstellung von effektiven Lösungen. Die zusätzlichen Dienstleistungen wie die erweiterte Garantie und die Bereitstellung kostenloser Zubehörteile wurden ebenfalls positiv aufgenommen und trugen zur allgemeinen Zufriedenheit der Kunden bei.

EcoFlow Blade Mähroboter an Ladestation

Der EcoFlow Blade Mähroboter an seiner Ladestation

Welche weiteren EcoFlow Blade Mähroboter Tests gibt es? Was sagen andere Mähroboter-Experten?

EcoFlow Blade Test von Computerbild

  • In dem EcoFlow Blade Mähroboter Test von Computerbild wurde der Mähroboter von EcoFlow positiv bewertet. Laut Computerbild kann er mit einer starken Leistung bis zu 3.000 Quadratmeter Rasenfläche systematisch bearbeiten und ist auch für unebene Gärten geeignet. Zudem sammelte er auf Wunsch auch Laub auf.
  • Allerdings hat der Test auch einige Schwachstellen offenbart. So wurde bemängelt, dass der Mähroboter um Sperrzonen herum etwas nachlässig mäht und dass die Ladepins und die Kamera regelmäßig gereinigt werden müssen. Auch der relativ hohe Preis wurde als Nachteil angeführt.
  • Insgesamt erhielt der EcoFlow Blade Mähroboter die Note „Gut“ (2,0) von Computerbild. Trotz einiger Kritikpunkte überzeugte der Mähroboter mit seiner leistungsstarken und zuverlässigen Funktion, insbesondere auf unebenen Flächen und großen Rasenflächen.

EcoFlow Blade Test vom Gartenjournal

  • Im Gartenjournal wurde der EcoFlow Blade Mähroboter ausführlich getestet und konnte dort durch seine umfassenden Funktionen überzeugen.
  • Der Mähroboter wurde für seine Fähigkeit gelobt, nicht nur zu mähen, sondern auch Laub aufzusammeln, was ihn zu einem wertvollen Werkzeug für die Gartenpflege macht. Der Mähroboter sei zudem in der Lage, eine vorgegebene Route zu erkennen und zu befolgen, was eine effiziente und umfassende Pflege der Rasenfläche ermöglicht.
  • Positiv wurde außerdem hervorgehoben,  dass der Mähroboter Hindernisse gut erkennt und umfährt. Große Hindernisse wie Gartenstühle wurden problemlos erkannt, während kleinere Hindernisse überquert werden können. Außerdem reagiere der Roboter bei Regen und kehrt zur Ladestation zurück, was die Langlebigkeit des Geräts erhöht.
  • Insgesamt wurde der Blade Mähroboter von Gartenjournal positiv bewertet, insbesondere wegen seiner hervorragenden Mähleistung, der Hinderniserkennung und der virtuellen Flächenbegrenzung. Er wurde als ideal für alle beschrieben, die bei der Rasenpflege keine Kompromisse eingehen möchten, trotz eines relativ hohen Preises von 2.999 Euro.
  • Ein Punkt, der jedoch nicht vollständig getestet werden konnte, ist die Laubsammlung. Zum Zeitpunkt des Tests war diese Funktion in der App noch nicht freigeschaltet. Dies ist ein Aspekt, der in Zukunft noch weiter untersucht werden soll.
  • Ein weiterer Aspekt, der möglicherweise für einige Nutzer weniger ansprechend sein könnte, ist die Notwendigkeit, einen GNSS-Empfänger zu installieren, obwohl dieser zusätzliche Flexibilität bietet im Vergleich zu einem physischen Begrenzungskabel.

EcoFlow Blade Test bei Techstage

Bei dem Magazin Techstage hat der Mähroboter deutlich schlechter abgeschnitten. Es ist zu folgenden Ergebnisse gekommen:

  • Der Ecoflow Blade hat vielversprechende Features, benötigt jedoch noch Feintuning.
  • Die „omnidirektionalen Vorderräder“ sind eine Herausforderung im Alltag.
  • Software-Probleme beeinträchtigen die Benutzerfreundlichkeit und die Zuverlässigkeit der Hinderniserkennung.
  • Trotz der Probleme ist der Mäher schnell und deckt große Flächen ab, was ihn für größere Rasenflächen geeignet macht.
  • Einzigartige Laubsammlerfunktion und die Möglichkeit einer zukünftigen Erweiterung.
  • Eingebaute eSIM ermöglicht Kommunikation außerhalb der WLAN-Reichweite und hilft bei der Ortung im Falle eines Diebstahls.
  • Mit einem Preis von 3000 Euro und zusätzlichen Kosten für den Fangkorb, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht optimal, vor allem im Vergleich zu günstigeren Konkurrenzprodukten.

Kaufberatung

EcoFlow Blade Mähroboter im Garten im Test

EcoFlow Blade Mähroboter im Garten

Preis des EcoFlow Blade Mähroboters

Der EcoFlow Blade Mähroboter wird zu einem moderaten Preis angeboten, der im Vergleich zu den Funktionen und Dienstleistungen, die er bietet, als angemessen angesehen werden kann. Während der Preis für einige potenzielle Käufer auf den ersten Blick hoch erscheinen mag, ist zu beachten, dass der Blade Mähroboter zusätzliche Funktionen wie die Kehrfunktion und die Virtual Boundary Technology bietet, die in der Regel nicht in anderen Modellen in der gleichen Preisklasse zu finden sind.

Vergleich mit anderen Mährobotern auf dem Markt

Im Vergleich zu anderen Mährobotern auf dem Markt wie den Modellen von Worx oder Gardena zeichnet sich der EcoFlow Blade Mähroboter durch seine fortschrittlichen Technologien und Zusatzfunktionen aus.

Während andere Mähroboter in der Regel nur mähen können, bietet der Blade die Möglichkeit, gleichzeitig zu kehren, was ihn zu einer effizienteren Wahl für diejenigen macht, die sowohl Mäh- als auch Kehrdienste suchen.

Dafür ist der Preis aktuell allerdings auch deutlich höher.

Darüber hinaus bieten nicht alle Mähroboter Anti-Diebstahl-Verfolgung und eine erweiterte Garantie, was den Blade zu einer attraktiven Option für Käufer macht, die Wert auf Sicherheit und Produktunterstützung legen.

Topseller
Worx Landroid
Empfehlung
GARDENA smart SILENO life
GARDENA SILENO city
GARDENA smart SILENO+
Bosch Indego 350
Bild
WORX Landroid M WR141E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 500 qm/Selbstfahrender Rasenmäher...
Mähroboter smart SILENO life 1.000 m² Set, mit smart Gateway
Gardena SILENO city: Mähroboter bis 250 m² Rasenfläche, Bluetooth-App bedienbar, Schnitthöhe 20 - 50 mm,...
Gardena smart SILENO+ Mähroboter: Automatischer Rasenmäher für Flächen bis 1300m², steuerbar per...
Bosch Home and Garden Bosch Roboter Rasenmäher Indego 350 (19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350...
Maximale Fläche
300, 500, 700, 1000, 1500 oder 2000 m²
750, 1000 oder 1250 m²
je nach Modell 250 oder 500 m²
1300, 1600 oder 2000 m²
350 m²
Schnitthöhe
3 bis 6 cm
2-5 cm
2 - 5 cm
2 – 6 cm
3-5 cm
Schnittbreite
18 cm
22 cm
16 cm
22 cm
19 cm
Lautstärke
65 dB
58 dB
58 dB
58 dB
-
Akkulaufzeit
2 Stunden
65 min
65 Min.
60 Min.
30 Min.
Akkuladezeit
1,5 Stunden
60 min
60 Min.
60 Min.
45 Min.
Maximale Steigung
35 %
30 %
25 %
35 %
27 %
Gewicht
9 kg
8 kg
7,3 kg
8 kg
7,6 kg
Ungefährer Preis
619,00 EUR
1.199,90 EUR
719,90 EUR
-
888,99 EUR
Amazon Prime
-
-
-
Amazon Prime
Topseller
Worx Landroid
Bild
WORX Landroid M WR141E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 500 qm/Selbstfahrender Rasenmäher...
Maximale Fläche
300, 500, 700, 1000, 1500 oder 2000 m²
Schnitthöhe
3 bis 6 cm
Schnittbreite
18 cm
Lautstärke
65 dB
Akkulaufzeit
2 Stunden
Akkuladezeit
1,5 Stunden
Maximale Steigung
35 %
Gewicht
9 kg
Ungefährer Preis
619,00 EUR
Details
Amazon Prime
Empfehlung
GARDENA smart SILENO life
Bild
Mähroboter smart SILENO life 1.000 m² Set, mit smart Gateway
Maximale Fläche
750, 1000 oder 1250 m²
Schnitthöhe
2-5 cm
Schnittbreite
22 cm
Lautstärke
58 dB
Akkulaufzeit
65 min
Akkuladezeit
60 min
Maximale Steigung
30 %
Gewicht
8 kg
Ungefährer Preis
1.199,90 EUR
Details
-
GARDENA SILENO city
Bild
Gardena SILENO city: Mähroboter bis 250 m² Rasenfläche, Bluetooth-App bedienbar, Schnitthöhe 20 - 50 mm,...
Maximale Fläche
je nach Modell 250 oder 500 m²
Schnitthöhe
2 - 5 cm
Schnittbreite
16 cm
Lautstärke
58 dB
Akkulaufzeit
65 Min.
Akkuladezeit
60 Min.
Maximale Steigung
25 %
Gewicht
7,3 kg
Ungefährer Preis
719,90 EUR
Details
-
GARDENA smart SILENO+
Bild
Gardena smart SILENO+ Mähroboter: Automatischer Rasenmäher für Flächen bis 1300m², steuerbar per...
Maximale Fläche
1300, 1600 oder 2000 m²
Schnitthöhe
2 – 6 cm
Schnittbreite
22 cm
Lautstärke
58 dB
Akkulaufzeit
60 Min.
Akkuladezeit
60 Min.
Maximale Steigung
35 %
Gewicht
8 kg
Ungefährer Preis
-
Details
-
Bosch Indego 350
Bild
Bosch Home and Garden Bosch Roboter Rasenmäher Indego 350 (19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350...
Maximale Fläche
350 m²
Schnitthöhe
3-5 cm
Schnittbreite
19 cm
Lautstärke
-
Akkulaufzeit
30 Min.
Akkuladezeit
45 Min.
Maximale Steigung
27 %
Gewicht
7,6 kg
Ungefährer Preis
888,99 EUR
Details
Amazon Prime

Unsere Tipps für den Kauf eines Mähroboters

Beim Kauf eines Mähroboters ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Zunächst sollten Sie die Größe und Beschaffenheit Ihres Gartens bewerten. Einige Roboter eignen sich besser für größere Flächen, während andere besser für kleinere oder komplexere Gärten geeignet sind. Zweitens sollten Sie die Funktionen und Technologien berücksichtigen, die Sie benötigen. Möchten Sie zum Beispiel, dass Ihr Roboter auch kehren kann? Brauchen Sie Anti-Diebstahl-Technologie?

Schließlich sollten Sie den Kundenservice und die Garantieoptionen berücksichtigen. Ein guter Kundenservice und eine solide Garantie können einen großen Unterschied machen, wenn Sie Unterstützung oder Ersatzteile benötigen.

EcoFlow Mähroboter Test der Experten von Perfect Green

Zusätzliche Dienstleistungen der Firma EcoFlow

A. Erweiterte 4-Jahres-Garantie und persönlicher Kundenservice

EcoFlow bietet eine erweiterte 4-Jahres-Garantie für den Blade Mähroboter, die weit über die branchenübliche Garantie hinausgeht. Diese Garantie bietet den Kunden Sicherheit und Schutz für ihr Investment. Darüber hinaus bietet EcoFlow einen persönlichen Kundenservice an, der darauf abzielt, eventuelle Bedenken oder Fragen, die Sie haben könnten, zu klären und Sie bei der optimalen Nutzung Ihres Blade Mähroboters zu unterstützen.

B. Lebenslange kostenlose Zubehörteile

Als zusätzlichen Vorteil bietet EcoFlow lebenslange kostenlose Zubehörteile für den Blade Mähroboter an. Dies bedeutet, dass Sie bei Bedarf Ersatzklingen, Batterien und andere wichtige Komponenten kostenlos erhalten können. Diese Zusatzleistung trägt zur Langlebigkeit Ihres Geräts bei und hilft Ihnen, Ihre Wartungskosten zu senken.

IV. Prüfliste für den EcoFlow Blade Mähroboter

A. Überprüfung der Garteneignung

Bevor Sie den EcoFlow Blade Mähroboter in Betrieb nehmen, sollten Sie die Eignung Ihres Gartens für das Gerät überprüfen. Dies beinhaltet die Bewertung der Größe und Form Ihres Gartens, der Art und Beschaffenheit des Rasens, sowie das Vorhandensein von Hindernissen und Steigungen. Der Blade ist in der Lage, mit einer Vielzahl von Gartentypen zurechtzukommen, aber eine sorgfältige Prüfung vor der Installation kann dazu beitragen, die beste Leistung und Effizienz zu gewährleisten.

B. Einzelheiten zu den spezifischen Bedingungen

Die Nutzung des EcoFlow Blade Mähroboters ist an bestimmte Bedingungen geknüpft. Dazu gehört die Einhaltung der Anweisungen für die Installation und Bedienung, die regelmäßige Wartung des Geräts und die Verwendung des Geräts innerhalb seiner spezifizierten Leistungsgrenzen. Es ist wichtig, diese Bedingungen zu verstehen und einzuhalten, um eine optimale Leistung und eine lange Lebensdauer des Blade Mähroboters zu gewährleisten.

Fazit – Zusammenfassung der Bewertungen und unsere Empfehlung

Abschließend lässt sich festhalten, dass der EcoFlow Blade Mähroboter eine leistungsstarke, innovative Lösung für die Gartenpflege darstellt. Mit der optionalen Kehrfunktion und den fortschrittlichen Technologien wie X-Vision, RTK-Positionierung und Wireless Limitations bietet der Blade eine umfassende, präzise Rasenpflege. Zudem erhöht die Anti-Diebstahl-Funktion den Schutz Ihres Geräts und der Regensensor sowie das virtuelle Grenzsystem vereinfachen die Handhabung und Wartung.

Aktuell weißt der Blade laut Kundenerfahrungen in einigen Bereichen, wie der Mähleistung an den Rändern und der Rückkehr zur Ladestation gewisse Schwierigkeiten auf. Dies Probleme hängen stark von der Beschaffenheit des Gartens ab und werden hoffentlich in der Zukunft mit Software-Updates verbessert.

Insbesondere die Möglichkeit, Rasenflächen bis zu 3000 Quadratmetern zu bearbeiten und problemlos auf unebenen und verwinkelten Flächen zu arbeiten, machen den Ecoflow Blade Rasenroboter zu einer attraktiven Wahl für Hausbesitzer mit größeren Gärten. Hinzu kommt die Tatsache, dass er lebenslang kostenlose Klingen bietet, was die Langzeitkosten reduziert.

Nicht zuletzt betonten die Kunden die hohe Qualität des Kundenservices von EcoFlow, was ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium darstellt. Trotz des vergleichsweise hohen Preises, zeigte sich eine hohe Kundenzufriedenheit, da die Leistung und die zusätzlichen Funktionen des Blade Mähroboters den Preis rechtfertigen.

Wenn Sie also nach einer effizienten, zeitsparenden und technologisch fortschrittlichen Lösung für die Gartenpflege suchen, die zudem einen hohen Bedienkomfort und hervorragenden Kundensupport bietet, könnte der EcoFlow Blade Mähroboter genau das Richtige für Sie sein.

Weitere Informationen wie wir Mähroboter vergleichen und bewerten.

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 /Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum zutreffend und können sich jederzeit ändern./ Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Affiliate Links   Zum Zwecke der Transparenz möchten wir gerne Folgendes klarstellen: Der umfangreiche Inhalt und die wertvollen Ratschläge auf diesem Portal sind das Resultat zahlloser Stunden privater Arbeit und Hingabe. Solltest du dich dazu entschließen, über einen unserer Links ein Produkt zu erwerben, kann Maehroboter-testberichte.de eine kleine Provision erhalten. Diese hilft uns, unsere redaktionelle Arbeit weiterhin anzubieten und zu verbessern. Für dich bleibt dabei alles beim Alten: Deine Kosten erhöhen sich dabei nicht.

Kommentare

Daniel M. Mai 14, 2023 um 9:46 am

Von Anfang an war mir klar, dass dieser Mähroboter ausschließlich über eine App gesteuert wird, was mich zuerst begeisterte. Die Bedienung des Geräts über die App ist tatsächlich sehr einfach und unkompliziert, was definitiv ein Pluspunkt ist.

Was mir ebenfalls gefallen hat, ist der Fakt, dass es keinen aufwendigen Installationsprozess gibt. Man muss lediglich die App herunterladen, das Gerät mit dem WLAN verbinden und schon kann man loslegen. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass der Hersteller lebenslang kostenlose Klingen anbietet, wenn diese ersetzt werden müssen. Das finde ich besonders kundenfreundlich.

Die Einrichtung des Geräts kann allerdings etwas schwierig sein. Es hat sich herausgestellt, dass der GPS-Empfang sowohl bei der externen Antenne als auch bei der Ladestation sehr gut sein muss. Dies führte bei mir zu einigen Anfangsschwierigkeiten.

Ein großes Problem, das ich jedoch mit dem Ecoflow Blade Mähroboter habe, ist, dass er nicht bis an die Ränder mäht. Er lässt etwa 30 cm Rasen stehen, insbesondere bei Gartenzäunen und anderen Hindernissen. Es scheint, als würde das Gerät diese Bereiche meiden, was dazu führt, dass einige Teile meines Rasens ungemäht bleiben. Ich muss daher trotz des Einsatzes des Mähroboters noch per Hand nachmähen, was natürlich den Zweck eines Mähroboters irgendwie ad absurdum führt.

Außerdem gibt es einige Berichte über das Gerät, denen ich mich leider anschließen muss. Der Mähroboter bleibt gelegentlich auf meinem bereits gemähten und flachen Rasen stecken. Er ist auch schon einmal vor mein parkendes Auto gefahren und hat meine Katze gejagt. Es scheint, als würde das Gerät Hindernisse nicht immer erkennen und fährt häufig in jedes tatsächliche Hindernis, außerhalb der vorgegebenen Bereiche und hat Probleme beim Einparken in der Ladestation.

Insgesamt bin ich also etwas enttäuscht vom Ecoflow Blade Mähroboter. Ich schätze zwar die einfache Bedienung und den kundenfreundlichen Service des Herstellers, aber die Probleme mit den Rasenrändern und der Hinderniserkennung sind für mich sehr störend. Ich hoffe, dass diese Probleme in zukünftigen Modellen behoben werden können.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *